Autor ist der Redaktion bekannt on January 13th, 2014

Es heißt ja immer, daß dieses Land so mit Ausländern/Migranten/Flüchtlingen überlaufen würde. Schaut man sich jedoch einmal ganz offen die Zahlen des Statistischen Bundesamtes an, fällt einem als Erstes auf, daß die Zahl derjenigen, die sich nach Deutschland aus irgendeinem Grund retten, in den letzten beiden Jahrzehnten massiv gesunken ist. Dort, wo früher 500.000 Individuen […]

Continue reading about Unterschiede in der Wahrnehmung

Andreas E. on October 23rd, 2013

[wie DIE LINKE Parteimitglieder und Hartz-Opfer verarscht.] Man soll ja angeblich nichts gegen amtierende Oppositionsparteien sagen. Dumm ist es aber, wenn eine Partei, die man als gewählte Opposition wähnt, gar keine solche ist. DIE LINKE ist dafür ein Paradebeispiel. Nicht nur, daß ihre Vorzeigefrau und Betthäschen des gealterten Lafontaine Wagenknecht offen mit dem AfD sympathisiert […]

Continue reading about Der faule Apfel im gemachten Nest

Andreas E. on October 14th, 2013

Deutschland steht vor einem Desaster! Vor einem politischen Desaster. Dumme, braune, Parteien überlegen, die Macht zu übernehmen. Einverstanden, schwarz-grün ist auch nicht das gelbe vom Ei, und es wäre um keinen Deut besser als die bisherige Wespentaillenregierung! grün hatte von jeher die Angewohnheit, Dinge zu tun, die eigentlich keiner möchte, die aber zur Faschistierung dieses […]

Continue reading about rot-rot-grün

Andreas E. on May 15th, 2013

Schaut man sich einmal die Vereinigten Staaten von Europa an, fällt einem sofort etwas ins Auge: Alle anderen Mitgliedsstaaten der Gründerepoche – immerhin volle 12 Stück – sind inzwischen bis über beide Ohren ganz radikal verschuldet. Und Deutschland ist da nicht der Spitzenreiter, der ist nach wie vor Großbritannien. Deutschland hat gerade einmal 2200 Mrd. […]

Continue reading about Sparpolitik!

Andreas E. on May 3rd, 2013

Wo wären wir heute, wenn es die kleinen Arbeiterparteien und Gewerkschaften nicht gäbe? Wo wären wir heute, wenn Parteien und Gewerkschaften nicht gewisse Tage im Jahr dazu mißbrauchen würden, den kleinen Bürger, den dummen Arbeiter, zu mißbrauchen? Wo wären wir, wenn es denn wirklich eine Arbeiterklasse in dieser Republik gäbe? Wenn wir uns nun einmal […]

Continue reading about 1. Mai, nix dabei!