Verkehr

Andreas E. on Februar 4th, 2009

Es ist zum aus der Haut fahren. Man denkt, bei der Bahn könnte es nicht noch schlimmer kommen, und schon legt Herr Mehdorn so gnadenlos nach, daß man sich echt fragt, ob da nicht Altersschwachsinn in Frage kommt. Die Deutsche Bahn war einmal ein Musterunternehmen. Pünktlich, zuverlässig, billig und jederzeit war ein Sitzplatz für den […]

Continue reading about Mal wieder die BAHN!

Free Willy on November 18th, 2008

Stellen sie sich folgendes vor: Ein internationaler Autobauer, der weltweilt Fabriken und Filialen hat, seine Fahrzeuge ständig an die neuen Marktbedürfnisse angepaßt hat, verzockt sich im Rahmen der Weltfinanzkrise am internationalen Immobilienmarkt und verliert dabei ungefähr € 2 Mrd.  Um jedoch nicht als ganz doof aufzufallen, bittet er die Regierungen, die bereits in der globalen […]

Continue reading about Verkehrskrise

Free Willy on November 13th, 2008

Jeder wollte in seiner Kindheit gerne Lokführer werden. Nach der sexuellen Befreiung in den späten 60’ern sogar die Mädels. Und einer, der es vom Lokführer zum Bahnchef gebracht hat, ist der Hartmut Mehdorn. Ja, der Mehdorn ist ein ganz schlauer. Dachte Er zumindest. Nun habe ich folgendes gefunden: Und es paßt irgendwie zu seiner Anstrengung […]

Continue reading about Herrn Mehdorns Börsenplan …

Andreas E. on August 18th, 2008

Heute gab die Deutsche Bahn gleich zwei Dinge bekannt. Als erstes einen satten Geschäftsgewinn für das erste Halbjahr 2008 – und als zweites die neue Preiserhöhung zm Jahresbeginn. Wie jeder weiß, strebt unser aller Bahnchef nicht mehr als einen Börsengang an, bei dem dann die wichtigsten Teile der Bahn in private Hände übergehen sollen. Angeblich […]

Continue reading about Mehdorn auf Erfolgskurs

Free Willy on August 12th, 2008

Die deutsche Bauindustrie war schon immer für einen Kalauer gut. Der momentane Kurs, der gefahren wird, unterstützt die geistig nicht ausgereiften Ideen eines Ministers Tiefensee, den man an gleicher Stelle auch versenken sollte. Die Einführung einer PKW-Maut, die gleichzeitig noch die kleinen geschlossenen Kastenwagen einbezieht, ist ein Damoklesschwert für den bundesdeutschen Autofahrer, das schon seit […]

Continue reading about Maut und kein Ende

Free Willy on Juni 28th, 2008

Gestern am frühen Abend ist in Frankfurt/Main etwas sehr bewundernswertes passiert. Ein 30jähriger Autobesitzer hat seinen dreizehn Jahre alten 3er-BMW vor dem Messegelände auf dem Grünstreifen abgefackelt. Jener Held des Volkes, man möchte ihn der Ordnung halber einmal so betiteln, führte diese nicht gemeldete Aktion aus Protest gegen die steigenden Treibstoff- und Energiepreise durch. Zumindest […]

Continue reading about Held des Volkes!

Free Willy on Juni 24th, 2008

Es ist mal wieder so weit! Der Sommer hat noch nicht richtig angefangen, und schon kommen die überschlauen Soziologieprofessoren aus ihren Löchern und erzählen mal wieder etwas vom Pferd. Oder sollte ich besser sagen: Von der Tankstelle? Gestern trat tatsächlich einer dieser elendigen Wichtigtuer vor die Presse und meinte, daß es mit dieser ewigen Ölpreisspirale […]

Continue reading about Tankgutscheine für Arme