Arbeitsmarkt

Andreas E. on September 1st, 2010

Siehe hierzu Teil 1 & Teil 2 Welche gesellschaftlichen Folgen hat die Armut? Wenn man zu Grunde legt, daß das, was wir derzeit haben, wirlich eine globale Zivilisation ist, haben wir es mit einer Gesellschaft zu tun, die in sich geschlossen krankhaft egoistisch ist. Nicht, daß dies wirklich eine Überraschung wäre. Fest steht jedoch, daß […]

Continue reading about Grundlagen der Armutsdebatte (III)

Andreas E. on Juli 29th, 2010

Hier gibt es den 1. Teil Wer profitiert von der Armut? Nachdem im ersten Teil dieser kleinen Artikelreihe erst einmal genau festgestellt wurde, was Armut denn überhaupt ist, muß ich bekennen, daß auf einer sozialen Plattform bereits die ersten Anfeindungen gegen mich als Autor laut wurden. Einige Leute fanden es ein wenig neben der Spur, […]

Continue reading about Grundlagen der Armutsdebatte (II)

Andreas E. on Juli 20th, 2010

Eigentlich weiß man ja, daß mir Mäkeln fern liegt. Jedoch bin ich gerne bereit, mich über gewisse Zustände dennoch aufzuregen. Die junge Frau aus unserem Bundesfamilienministerium scheint mehr als nur einige wenige mentale Defizite zu besitzen. Zumindest scheint sie auf diese auch noch sehr Stolz zu sein, sonst würden ihre Äußerungen, in denen absolut kein […]

Continue reading about Die zweierlei Maß der Frau Schröder

Andreas E. on Juni 18th, 2010

Presse Info 030 vom 14.06.2010 Die Bundesagentur für Arbeit (BA) wurde heute in München mit dem diesjährigen Controllerpreis des Internationalen Controller Vereins ausgezeichnet. Damit werden die bisherigen Ergebnisse einer wesentlichen Säule der Reform der BA von der bedeutendsten internationalen Controller-Vereinigung gewürdigt. Segnala presso:

Continue reading about Bundesanstalt für Arbeit erhält Controller-Preis

Andreas E. on Mai 31st, 2010

Ich bin heute morgen ein wenig selbstkritisch. Ich las gerade einen mehr oder weniger guten Artikel auf den NDS. Eigentlich etwas ungewöhnliches, da ich sonst erst ab 14°° Uhr auf dieser Homepage schmökere. Bis dahin liegen eigentlich sonst immer andere Arbeiten an. Heute morgen jedoch nicht. Ich habe eigentlich zwei Themen auf der Agenda, jedoch […]

Continue reading about Verbrennt die Hütten und Paläste …

Andreas E. on Mai 27th, 2010

Frau Kraft schwadroniert von Würde durch Arbeit. Warum geht sie dann nicht selbst arbeiten? Segnala presso:

Continue reading about Die neuen Lügen der aSPD

Andreas E. on Mai 25th, 2010

Manche Skandale sind, ob ihrer Einfachheit, einfach unbegreiflich. Als vor fünf Jahren Hartz IV eingeführt wurde, waren es nicht nur Gewerkschaften, die applaudierten, sondern auch die kirchlichen caritativen Organisationen, die sich durch dieses Dienstleistungssystem gefördert sahen. Ja, die Gewerkschaften begrüßten eine Ausweitung des dritten und vierten Arbeitsmarktes sogar – immerhin erhofften sie sich Mitgliederzuwächse. Bei […]

Continue reading about Der IV. Arbeitsmarkt

Andreas E. on Mai 13th, 2010

Nachdem unsere Politiker wieder einmal mit dem Griechenland-Rettungs-Fallschirm bewiesen haben, daß sie weder von Finanzmathematik, noch von Menschenrechten eine Ahnung haben, erhöhen sich diese Schmarotzer am Sozialstaat mal wieder prompt die Diät. Aber diesmal nicht um einen ungefähren Betrag, sondern um satte € 334! An dieser Stelle stellt sich mir die Frage, wie es kommt, […]

Continue reading about Lohnerhöhung auch für Reiche

Andreas E. on Mai 7th, 2010

Stellen sie sich einmal folgendes vor: Sie sind der im Vatikan residierende Papst und haben ein deutliches Problem mit ihren Staatsfinanzen. Pro Jahr springen ihnen weltweit ungefähr 2% ihrer Schäfchen ab und verweigern nicht nur die wöchentliche Kollekte, sondern auch die Kirchensteuer. Also quasi den ungesetzlichen Mitgliedsbeitrag im alten bethlehemer Angelsportverein! Was machen sie dann? […]

Continue reading about Armutsförderung in Europa

Andreas E. on April 23rd, 2010

Die ARGE Zwickau Stadt, ARGE Zwickau Land und die ARGE Chemnitzer Land können sich anscheinend nicht mit Beiständen anfreunden, die gemäß § 13 Abs. 4 SGB X jedem Hilfebedürftigen zustehen. Da es stets Schwierigkeiten mit den ARGEn gibt, wenn Beistände dabei sind, das geht vom zurückweisen, die Anzahl begrenzen, bis zum Hausverbot für Beistände, weil […]

Continue reading about Argen im Zwickauer Land denunzieren Gegenwind e.V.?