Diotima on März 31st, 2012

Liebe Gläubige, Ungläubige, Gläubiger, Schuldner, Schuldige und Unschuldige und sonstige Fassungslose, heute ist der M 31, also der dritte März. Im Märzen der Bauer die Rösslein anspannt, er setzt seine Felder und Wiesen in Stand…Heute ist der Tag, an dem der neue OB beweisen kann, ob er wie sein Vorgänger aus jeder Demonstration eine Gelegenheit […]

Continue reading about Das Wort zum Samstag

Diotima on November 8th, 2010

Es ist vollbracht! Der Sprecher der Polizeigewerkschaft kann sich und seinen erschöpften Leidensgenossen nun endlich das Schweißtuch geben lassen… Trotz des Kreuzes mit den AtomgegnerINNEN und diverser Unfälle wie dem mit der Frau ,die versehentlich mit dem Kopf auf die Erde fiel ,oder dem Mann ,auf dem man herum tritt und ritt und spuckte, kam […]

Continue reading about Herr Wendt und die Wende im Wendland

Diotima on März 29th, 2009

Gestern war ein sehr anstrengender Tag für mich. Zusammen mit dem Betreiber des Trottelblogs trieb ich mich in Frankfurt herum, um den Verlauf der Demonstrationen zu verfolgen und zu dokumentieren. Was sofort auffiel, war die hohe Polizeipräsenz und was überdies ins Auge stach, war, dass es zwei Demonstrationszüge gab: einen, der vom Hauptbahnhof aus startete […]

Continue reading about S Bahnkontrolleure der Deutschen Bahn in Uniformen