Klimawandel

Andreas E. on August 21st, 2008

Da ist er wieder, der Eisbär (Bild wurde gespart, da ich diesen einen besonderen Eisbären hasse!). Der intelligenteste Mann der Mamam Sozialdemokratie, der ja bekanntlich dem Umweltministerium vorsteht, hat es wirklich fertig gebracht, seine merkwürdigen Machenschaften auffliegen zu lassen. Wie wir uns erinnern, hat Sigmar Gabriel noch im letzten Jahr die Patenschaft für eben jenen […]

Continue reading about Der KNUT-Skandal

Andreas E. on August 4th, 2008

Ich habe es ja schon in einigen Teilen dieser etwas ausgeuferten Artikelreihe angesprochen. Selbst wenn die komplette globale Bevölkerung absolut verarscht wird, einen Gewinner wird es immer geben. Irgendjemand streicht immer die Kohle für die Lügengeschichte ein, die mit der Klimareligion gemacht werden soll und schon bereits gemacht wird. Das selbst unsere unfähigsten Politiker in […]

Continue reading about Klimawirtschaft

Andreas E. on Juli 28th, 2008

Normalerweise soll man nicht unken. Ok, aber ich tue es trotzdem. Das Thema Klima und Wetter ist anscheinend im Moment, in der saure Gurken-Zeit der Mainstreammedien, voll der Bringer. Aber das Klima ist ein wenig mehr, als nur ein medienpolitischer Schachzug, um damit die Leute in der Diskussion zu halten. Das Klima ist auch überlebenswichtig […]

Continue reading about Die neue Klimareligion

Andreas E. on Juli 24th, 2008

Wissenschaft ist eine Kunst. Zumindest eine Kunstform, bei der noch etwas für den Wissen Schaffenden etwas herumkommt. Und wenn es nur ein Doktortitel für das Analysieren von Eiskernen ist. Nun denn, ich bin angetreten, den Beweis für die Klimalüge zu liefern. Nur hat sich mittlerweile heraus gestellt, daß die besten Argumente gegen einen menschengemachten Klimawandel […]

Continue reading about Klimalüge !

Andreas E. on Juli 21st, 2008

Nachdem ich, nicht nur hier, sondern auch an anderer Stelle, von hoch wissenschaftlich ausgebildeten Klimaforschern angegriffen worden bin, bin ich natürlich gerne bereit, mich dem Thema zu stellen. So ungern ich dies auch tue. Aber als Laie lernt man Halt jeden Tag etwas dazu, anstatt mit einem Doktortitel behaftet, für die Verblödung der Masse zu […]

Continue reading about Klimahandel ?!

Andreas E. on Juli 19th, 2008

Nach einem längeren Streitgespräch mit einem Unbelehrbaren, sehe ich mich gezwungen, hier anscheinend doch immer wieder unter dem Label Umwelt ein wenig über das große Geheimnis des Klimawandels zu referieren, obwohl mir dies nicht liegt. Rein persönlich muß ich zugeben, daß mir das Thema nicht sonderlich liegt, da man ständig mit gehirntoten Menschen gezwungen ist, […]

Continue reading about Klimawandel ?

Andreas E. on Juli 11th, 2008

Allenthalben liest man überall davon, daß die Atomkraft doch die einzige Alternative gegen den Klimawandel sei. Unter anderem mit dem Argument, daß Atomkraftwerke nun einmal kein gesundheits- und klimaschädliches CO² emitieren. Dies ist auch mit Abstand das einzige Argument, daß man so stehen lassen kann. Atomkraftwerke emitieren über ihre Kühltürme nur das bedeutend klimagefährlichere Wasser. […]

Continue reading about Atomkraft, ja Bitte!

Andreas E. on Juli 6th, 2008

Es ist wieder so weit. Das G8 tagt wieder. Und nachdem man in Europa so viele schlechte Erfahrungen dazu gemacht hat, trifft man sich nun im fernen Tokyako unweit von Tokyo, im fernen Japan. Wie es aussieht, ist der G8-Rat in Europa noch unbeliebter als an anderen Plätzen auf diesem schönen Fleckchen Erde. Aber dies […]

Continue reading about Hungertheorie!

Andreas E. on Juni 30th, 2008

Manche politische Thematik überlebt, wie so viele gute Pläne, nicht den ersten Feindkontakt. Die deutsche Sozialdemokratie mit ihrer Führungsmannschaft führt einem täglich vor Augen, daß sie zwar über gute Pläne verfügt, aber es mit der Umsetzung einfach nicht gebacken bekommt. Unser Kanzler verspricht vollmundig während der EM, daß die deutschen Strompreise nicht noch weiter steigen […]

Continue reading about Der Ausstieg aus dem Ausstieg

Andreas E. on Juni 24th, 2008

Legende Der bundesdeutsche Ottonormalbürger muß alles fressen, was ihm von der Politik serviert wird. Selbst dann, wenn es eine total unverdauliche Lüge wie die Klimawandel-Legende ist. In meinem alten Blog, der leider durch Feindeinfluß zerstört wurde, hatte ich eine längere Dokumentation zu dem Thema bereits laufen. Aber es ist eine zu lange Geschichte, sie an […]

Continue reading about Klimawandel – und kein Ende!