Arbeitspolitik

Autor ist der Redaktion bekannt on Dezember 1st, 2011

Man kennt das ja, zuerst schießt sich eine politische Partei auf einen gesetzeswidrigen Umstand ein, dann tut es auch die andere Seite, weil sie nichts Besseres zu tun hat. Gegen Ende des vergangenen Monats konnte man im Internet eine wunderbare Verwandlung beobachten: An für sich gute, linke, Blogs schließen sich mit rechten Blogs wie Schall&Rauch […]

Continue reading about Alle gegen Amazon!

Andreas E. on November 22nd, 2011

Vor kurzem veröffentlichte die FAZ einen sehr interessanten Blog-Beitrag. In diesem wurde deutlich klar gemacht, daß Wohlfahrtsstaaten vom wirtschaftlichen Standpunkt aus Dinosaurier-Modelle sind, weil sie eben durch ihr integres Wohlfahrtssystem grundsätzlich die Staaten in die Krise und dadurch letztlich in die Schulden reißen. Gleichzeitig wurde in dem Artikel angemerkt, daß ein reiner Wirtschaftsstaat es sich […]

Continue reading about Wohlfahrtsstaat vs. Wirtschaftsstaat

Andreas E. on September 12th, 2011

Es war einmal ein Finanzminister, der sich nicht zu Schade war, Dummheiten im Amt zu begehen und dann hinterher noch so zu tun, als sei dies alles notwendig, um das Land zu retten. Für mich stellte sich da immer die Frage: Vor wem? Landesverräter sind schon eine merkwürdige Spezies Mensch. Einerseits, so die historischen Landesverräter, […]

Continue reading about Aushilfsskandale

Diotima on Juli 10th, 2011

Liebe Gläubige und Ungläubige, ungläubig muss man zusehen, wie die schwarz-gelbe Koalition ein Millardengeschäft nach dem nächsten abschließt. Selbst vor dem Handel mit Raubtieren schreckt sie nicht zurrück. Besagte Leoparden möchte sie an Saudi-Arabien liefern. Weil Saudi Arabien dafür berühmt ist, dass es ein Hort der Demokratie ist. Warum auch sollte sich die neoliberale FDP […]

Continue reading about Das Wort zum Sonntag

Andreas E. on Juni 3rd, 2011

… keine Rechte für den Arbeitnehmer! Nein, dies bilde ich mir nicht ein, sondern kann es mit einwandfreien Beweisen sogar untermauern. Ich habe ja schon viele Schmeißfliegen in der Arbeitswelt erlebt. Aber das es Verlage gibt, die sich für solch ein wirtschaftsliberales, schon fast faschistisches, Gebaren hergeben, war mir bis vor kurzem auch neu. Grund […]

Continue reading about Alle Rechte für den Arbeitgeber …

Andreas E. on Mai 19th, 2011

[UPDATE] Wie man heute allerorten lesen konnte – oder auch nicht – hat eine Hartz-Bezieherin in einem JobCenter dummerweise einen Polizisten mit einem Messer angegriffen und diese unrühmliche Tat noch mit dem Leben bezahlt. Wenn man sich jedoch einmal durchliest, was inzwischen durch die Medien, diesen Fall angehend, herumgeistert, ist es schon ein Wunder, daß […]

Continue reading about Geschichten aus der Provinz

Andreas E. on Mai 6th, 2011

Manche Parteien lernen es nie, manche machen sich nicht einmal die Mühe, es zu lernen. Das der Deutsche inzwischen auch im Ausland als unberechenbarer Wutbürger gilt, haben wir nicht nur den Demonstrationen gegen Stuttgart21 zu verdanken, sondern auch dem Umstand, daß der IQ unserer Bundespolitiker inzwischen immer weniger Raumtemperatur erreicht. Es gibt hier keinen einzigen […]

Continue reading about Sommergewitter

Free Willy on Mai 5th, 2011

Die Partei, die ursprünglich für die Arbeiterschaft gegründet worden war, hat sich mittlerweile in eine reine Arbeitgeberpartei verwandelt. Sie macht auf FDP, verrät ihre Mitglieder und macht eindeutig klar, daß ihr der kleine Mann am Arsch vorbei geht. Mit der Schuldfreisprechung von Thilo Sarrazin hat die aSPD eines bewiesen: Dummheit gewinnt immer! Dies mag jetzt […]

Continue reading about Burgfrieden auf sozialdarwinistisch

Free Willy on April 26th, 2011

[oder braucht Deutschland heute noch eine SPD?] Nach dem Freispruch von Thilo Sarrazin wird in der aSPD nun alles anders. Nicht so anders, wie wir es vielleicht hätten, aber anders genug, um Andersdenkenden innerhalb der Partei wohl zukünftig noch effektiver das Maul stopfen zu können. Fatal, ja regelrecht katastrophal, liest sich, wie sich unser Gesellschaftsbild zu […]

Continue reading about Sozialdarwinismus

Andreas E. on April 25th, 2011

Liebe Damen und Herren, hier ist ihre Krise! Die deutschen Lande befinden sich in Aufruhr. Einerseits wird in Frankfurt/Main zu diesem Osterfest das Singen und Tanzen verboten, sofern es außerhalb der Kirchen stattfindet, andererseits gibt es durchaus Menschen in unserem Land, die unsere Kultur, und unseren ideelen Reichtum nicht zu schätzen wissen. Dieses Land ist […]

Continue reading about Kopftücher (eine Polemik)