Diotima on Juni 8th, 2011

Liebe Leser, unlängst nahm ich an einer Stadtführung anlässlich eines Literaturtages teil. Diese sollte dem geschichtsbewussten Bürger der ehemals freien Reichsstadt Frankfurt die Töngesgasse näher bringen. Ich kam wie so oft, zu spät und geriet in eine Führung über die Einkaufsmeile der Zeil. Dort blieb ich mit offenem Mund stehen, als ich erfahren musste, wie […]

Continue reading about Abschaum oder creme de la creme?

“ Soll Goethe die gleichen Bedingungen haben wie ein beliebiger Hottentotte? So wenig wie ein Fisch die gleichen Voraussetzungen hat wie ein Affe, so wenig hat der Goethesche Geist diesselben geistigen Vorbedingungen wie der des Wilden.“ O- Zitat Rudolph Steiner( Begründer der Anthroposophie) Segnala presso:

Continue reading about Die Gretchenfrage- Epilog- ein dramatischer Anthropomonolog

Diotima on September 5th, 2010

Aber wie hatte alles angefangen? Am 1.August 1771 zwischen 20 und 21 Uhr wird Susanna Brandt von ihrer Arbeitgeberin, der Wirtin des EINHORN ,einer Fr.Bauer offiziell entlassen. Nachmittags zwischen  15 und 16 Uhr war bereits die neue Magd Anna Margaretha Seyfried , 43 Jahre alt und bei Umstadt geboren, im Haus zum Dienst angetreten.Diese hatte […]

Continue reading about Die Beantwortung der Gretchenfrage

Diotima on Juli 23rd, 2010

Harte Fakten Auf dem Petersfriedhof liegt die Creme de la creme des damaligen barocken Frankfurt begraben. Die Grabsteine wurden von einem ein Eurojobber res- tauriert, der dafür eine Belobigung von der OB Roth kassiert hat. Segnala presso:

Continue reading about Die Gretchenfrage

Diotima on Juli 8th, 2010

Heute: das VORSPIEL Die Gretchenfrage, wer kennt sie nicht, sie ist so alt wie die Menschheit und lautet da „Glaubst Du an Gott?“ Karl Marx hätte darauf wohl mit einem klaren „Nein“ geantwortet, während Dr. Faust im Urfaust sich durch seinen sophistischen Exkurs als Freimaurer outet…Bitte nicht erschrecken, die Freimaurer die sind doch ganz lieb […]

Continue reading about Die Gretchenfrage