Andreas E. on Oktober 31st, 2018

Es ist mal wieder Katastrophenhochzeit. Alle AfDler denken, das sich die Welt gegen sie verschworen hat. Gerade jetzt, wo sie auf Facebook die uneingeschränkte Macht übernommen und so viele Gegenspieler wie noch nie sperren gelassen haben. Gerade jetzt, am Höhepunkt ihrer Macht, geht den phallischen Deppen die Luft aus. Ihre Niederlage bei der Hessenwahl mit […]

Continue reading about Der Anfang vom Ende?

Andreas E. on Oktober 24th, 2018

Es gibt da von Will Ferrell einige wirklich wunderbare Filme. Manche davon passen wie die Faust aufs deutsche Auge. Da wäre einmal „Die Eisprinzen“, der das Chaos in unserer allbekannten rechtsfaschistischen Partei im Bundestag schon vorwegnahm. Doch es gibt noch ein weiteres Dutzend, welches ohne weiteres zur Vergleichsheranziehung geeignet wäre. Was ein Bobby Car ist, […]

Continue reading about BobbyCar

Andreas E. on Oktober 17th, 2018

Der Freistaat Bayern, Bundesland darf man ja nicht sagen/schreiben/denken, hat wieder einmal mit seiner Wahl bewiesen, daß die Bayern doch nicht mal in der Lage sind, Wasser warm zu machen. Man kann zu diesem Ergebnis eindeutig kommen, wenn man sich einmal das Wahlergebnis anschaut: Die Braunen mit knapp 10% sind im bayrischen Landtag und dürfen […]

Continue reading about Das Bayern-Mär

Andreas E. on Oktober 10th, 2018

Einst war dieses Land voll von Helden. Einst … Heute ist es nur noch mit all jenen gefüllt, die sich für eben jene Helden halten, indem sie Angst vor allem haben, was nicht Ihres ist. Ob dies nun eine exotische Religion ist, ein homosexueller Lebensstil, ungebührlicher Reichtum oder gar verständigen Verstand zu besitzen. Seit fünf […]

Continue reading about Der Fürchtling

Andreas E. on Oktober 3rd, 2018

Dieses Land benötigt endlich Lösungen für seine Probleme! Aber keine komplizierten, schwierig umzusetzenden, Lösungen, sondern Lösungen, die sich nicht nur einfach erklären lassen, sondern noch einfacher umzusetzen. Da wäre zum einen das Ausländerproblem. Hat denn Deutschland ein Ausländerproblem? Nun ja, dies haben wir tatsächlich. Selbst nach 28 Jahren sind uns Ostdeutsche noch genauso unbekannt, wie […]

Continue reading about Lösungsansätze