Die Gruppe Def.Diva war ein kleines Experiment von Tsunku, weil er die  talentiertesten und erfolgreichsten Sängerinnen von H!P unter einen Hut bringen wollte. Nicht nur wegen der Kontrollierbarkeit (wie ihm vom Fandom in Japan vorgeworfen wurde), sondern auch, weil diese vier jungen Frauen wirklich das Beste war, daß H!P in 12 Jahren zustande gebracht hat. Die vier Diven sind:

  • Aya Matsuura (Solist)
  • Rika Ishikawa (Group-Member Morning Musume, V-u-den, heute Hangry&Angry)
  • Goto Maki (Solist, heute bei Avex)
  • Natsumi Abe (Solist)

Def.Diva brachte nur eine Single heraus, „Suki Sugite baka mittai„! [Welches übersetzt heißt: Liebe heißt wie ein Idiot zu sein.] Dies ist jedoch ein Titel, der noch heute, knapp 4 Jahre nach diesem Experiment immer noch gerne gecovert wird. Nicht nur von H!P-Gruppen, sondern auch außerhalb davon. Der Clip oben stellt übrigens qualitativ einer der Höhepunkte des Schaffens von H!P dar.

Tags: ,