Logbucheintrag/Tag: 4

tagelang rumgebastelt, was ich denn nun machen könnte. immerhin besitze ich in diesem universum alle freiheiten der welt. nur welche freiheit nehm ich mir? im startsonnensystem gibt es mehrere nutzbare portale, von denen eines zu einer craftingbase in einem asteroidenfeld führt. die anderen führen zu anderen sonnensystemen, die auch reichlich abenteuerlich – und deshalb – gefährlich sind.

also wie fängt man an? man baut gas ab. man düst zum nächsten gasnebel, nutzt die taste b, und baut solange gas ab, bis der laderaum voll ist. dann springt man zu einer craftingbase, und bastelt daraus verkaufbares. denn gas an sich hat einen bescheidenen verkaufspreis. in den letzten spieltagen habe ich diesen flug wohl mehr als ein dutzendmal gemacht. und kam dabei zu einem relativen, kleinen, vermögen.

am anfang mußte ich natürlich auch ein wenig credits in das schiff selbst investieren. dies fraß ungefähr 4/5tel meines existierenden vermögens. aber man braucht ja auch laderaum und entsprechend schub, um diese nervige gasreise regelmäßig und schnell zu machen. es gibt auch tricks in der steuerung, aber noch beherrsche ich die nicht. ich habe immer noch nicht raus, wie ich das schiff ohne sprung auf relativistische geschwindigkeiten beschleunigen kann. aber man lernt, wenn man spielt.

piraten oder so was habe ich im startsystem noch nicht gefunden, auch noch keine alienrasse. dabei ist das universum riesig. es gibt so einige sonnensysteme, die wiederum selbst noch einmal in weitere sonnensysteme unterteilt sind. manchmal ändert sich die politische lage schon bei zwei planeten in nur einem system. man kann auch auf planeten landen, doch dazu braucht man zusätzlich einen mech. den konnte ich mir bisher nicht leisten, weil ich noch kein schiff habe, welches groß genug ist, den zu tragen.

der mech kann auf planeten entweder rohstoffe abbauen oder kämpfen. doch er läßt sich nicht so einfach steuern, wie die alten battlemechs aus mechwarrior. bisher ist mein reichtum noch nicht weit genug gewachsen, um mir einen mech leisten zu können. dabei weiß ich noch nicht mal, wo ich einen solchen herkriege, weil ich bisher nur in einem system herumgeflogen bin.

und ich werde wohl noch einige weitere tage nur gas abbauen müssen, um zu geld zu kommen. das ist nun einmal das los eines abenteurers. ich bin aber nicht bereit, missionen anzunehmen, nicht wegen des risikos, sondern weil diese nicht genug geld einbringen. die methode, die ich aktuell benutze, bringt mir pro flug etwa 100K credits. und in einer stunde schaffe ich höchstens eine mission, aber fünf gasflüge. verdiene also mindestens das doppelte, was ich bei einer mission bekäme.

leider steigt mein status innerhalb des systems nicht, solange ich keinen kampf bestehe. solange ich nicht bereit zu kämpfen, werde ich noch nicht einmal als händler wahrgenommen. doch in diesem game geht es nicht darum, krieg zu führen, sondern auch zu erkunden, pakte zu schmieden, stationen aufzubauen, um damit geld zu verdienen, und ein erfolgreicher händler zu werden. man kann auch als miner oder krieger karriere machen. aber dies ist umständlich und oftmals lebensgefährlich aber machbar. man braucht halt nur ein wenig geduld dazu.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.