Die erste Expedition war ein Reinfall! Ich kam nur 328,47Lj weit. Dafür habe ich sehr viel über Expeditionsplanung gelernt.
 
Dafür brachte mir dieser kleine Sprung in etwa 468K Credits ein. Ich fand einige Planeten, die ich scannte. Erst bei der Rückkehr merkte ich, wie viel mir das Scanning einbrachte.
 
Leider ist meine maximale Routenreichweite – da ich noch keinen höheren Status als Erkunder habe – noch unter 1K Lj! Dies erschwert einiges.
 
Dafür sieht mein neuer Expeditionsplan nun vor, Sektor für Sektor näher zu erforschen. Ich habe mir dafür jenes Raumgebiet zwischen den Galaxienarmen herausgesucht, wo ich vorher schon aktiv war. Also in einer Maximaldistanz von etwa 330 Lj. In diesem Raumsektor gibt es mehr als 300 Sonnen, die Mehrzahl mit Planeten, die Mehrzahl nur oberflächlich erforscht. Wenn es mir also gelingt, mir dem Treibstoff besser einzuteilen, wäre ich in der Lage, nicht nur einen kompletten Subsektor zu kartografieren, sondern ein komplettes Planquadrat. Der hieraus erwachsende Gewinn sollte ausreichen einen Lakon-7 zu erwerben.
 
Das einzige Manko hierbei: Wenn etwas schiefgeht, verliere ich nicht nur alle bis dahin erworbenen Daten, sondern verliere auch einiges aus meinem Sparstrumpf. Das Risiko hierbei ist weniger ein Totalschaden des Schiffes, als der Abzug bereits erworbenen Wissens.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.