Andreas E. on April 11th, 2018

Niemand hat die Absicht, dem AfD irgendwelche unlauteren Absichten zu unterstellen. Man muß das eigentlich auch gar nicht, weil die AfD-Mitglieder täglich unter Beweis stellen, daß sie gar nichts anderes als unlautere Absichten besitzen. Wieso unlautere Absichten? Segnala presso:

Continue reading about Das Kreuz mit der Idiotie

Andreas E. on April 5th, 2018

In alter Zeit hieß es einmal: Die einzige Gefahr, die diesem Land drohen könnte, kommt von links. Denn links sein in Deutschland bedeutet, ein Freund des Kommunismus, des Völkermordes, der ethnischen Säuberung, und des Teilens des Eigentums Aller zugunsten des Zentralkomitees. Bis heute hat sich an dieser Ansicht kaum geändert. Die Politik ist chronisch auf […]

Continue reading about No Pasaran!

Andreas E. on März 13th, 2018

Man mag mich jetzt für ungerecht halten, aber mir gefällt der AfD! Nicht wegen seiner tonangebenden Gesicher, diese Leute halten ich für strunzdumm und zugleich ehrlos. Man kann nicht behaupten, das man für das „deutsche“ Volk tätig sein will, und sich dann beim Einzug in den Bundestag nicht mehr an die gegebenen Wahlversprechen erinnern. Gleichzeitig […]

Continue reading about Der braune Fluch

Andreas E. on Januar 29th, 2018

Was ist Heimat? Das, was das Auffangbecken für Dumme darunter versteht? Oder ist Heimat einfach nur dort, wo auch das Herz ist? Zu viele Fragen, aber kaum vernünftige Antworten! Gehen wir nach der Wikiblödia, oder nach einer anderen minder intelligenten Quelle, um den Heimatsbegriff näher definieren zu wollen, stoßen wir früher oder später auf diverse […]

Continue reading about Heimat(begriff)

Autor ist der Redaktion bekannt on September 26th, 2016

Es war einmal …. Wir kennen das! Und in diesem Land war es wirklich einmal, das ein Kanzler die Werte der Republik vorgab. Die Republik, die er keine drei Monate vorher in eine faschistische und dumme Diktatur verwandelt hatte, die sich einbildete, mit moderner Waffentechnik ganz Europa und schließlich die ganze Welt erobern zu können. […]

Continue reading about Werte!

Autor ist der Redaktion bekannt on Mai 27th, 2016

Um es vorneweg zu sagen: Ich bin nicht gegen den AfD! Nein, ich mag diese Losertruppe sogar. Denn jeden Tag beweist mir Frau Petry mehr, daß es gut ist, daß es diese Partei gibt! Der einzige Sinn dieser Partei besteht meiner Erkenntnis nach nämlich darin, dem Deutschen jegliches noch verbliebene Selbstbewußtsein zu nehmen. Und dafür […]

Continue reading about Lügenmärchen – eine Aufzählung!

Andreas E. on Februar 1st, 2016

Manche Politiker sollten vor der Presse besser die Klappe halten. Vor allem dann, wenn es sich um völlig ungebildete Möchtegernpolitiker vom Schlage des AfD handelt! Es ist eine legitime Forderung des freiheitlich denkenden Bürgers, wenn er fordert, daß zukünftig auf AfD-Versammlungen auf Sympathisanten und auch Parteimitglieder gefeuert werden darf. Es ist jedoch keine legitime Forderung, […]

Continue reading about Der Schießbefehl, die Mauer & der AfD

Andreas E. on Januar 14th, 2015

Es war einmal ein wunderbares Land, in dem es nicht nur eine hochstehende Industrie, sondern auch eine existierende Kultur aus Dichtern und Denkern gab, die sich tagtäglich darum bemühten, nicht nur den Lebensstandard für den Einzelnen generell anzuheben, sondern auch die Lebensleistung eines Einzelnen entsprechend zu würdigen. Dieses wunderbare Land wurde 1949 mit der Abfassung […]

Continue reading about Penner an die Macht!

Andreas E. on Dezember 11th, 2014

Nicht erst seit heute haben die Demokratiefeinde Angst, daß Ihnen jemand mit der Zerstörung der modernen Gesellschaft zuvor kommen kann. Hauptfeind solcher Internetpräsenzen ist im Allgemeinen der Islam, und wenn der nicht ausreicht, greift man noch zusätzlich zum angeblich existierenden Weltjudentum. Immerhin ist man auf den geringen Stand an Zivilisation, den man in den vergangenen […]

Continue reading about Die Islamisierung des Abendlandes

Andreas E. on Dezember 5th, 2014

Es war einmal eine Partei, die für das Recht des Stärkeren eintrat, die lohnbefreite Arbeit forderte, und das Wahlrecht für Arbeitslose abschaffen wollte. Diese Partei hatte einen Parteisprecher, der nur unter seinem Spitznamen „Lügen-Lucke“ bekannt, war von dem es sogar hieß, daß er von seinem Fachgebiet, Makroökonomie, nicht den geringsten Schatten eines Schimmers hatte. Nun, […]

Continue reading about Krisengeflüster …