CDU

Andreas E. on September 19th, 2011

Wer kennt sie nicht, die Geschichte von Till Eulenspiegel, als jener den Bischof von Trier nicht nur um sein Gold brachte, sondern gleichzeitig auch den guten Manne der öffentlichen Schande Preis gab. Eulenspiegel reagierte damals nicht aus reiner Bosheit so, wie ihm nachgesagt wird, sondern aus purer Berechnung, welche ihn bei den Kirchenoberen nicht sonderlich […]

Continue reading about Hasenwerder

Andreas E. on September 12th, 2011

Es war einmal ein Finanzminister, der sich nicht zu Schade war, Dummheiten im Amt zu begehen und dann hinterher noch so zu tun, als sei dies alles notwendig, um das Land zu retten. Für mich stellte sich da immer die Frage: Vor wem? Landesverräter sind schon eine merkwürdige Spezies Mensch. Einerseits, so die historischen Landesverräter, […]

Continue reading about Aushilfsskandale

Andreas E. on Juni 20th, 2011

[die Linke, die Shoa und der ganze Rest.] Man kennt das ja: Da Streiten sich zwei Weltbilder miteinander und am Ende ist das Land zerbrochen! Aber mit Weltbildern hängen immer auch Ansichten zusammen. Mit Ansichten hängen Meinungen zusammen – und mit Meinungen hängt Politik zusammen herum. Also ist es immer die Politik einer oder mehrerer […]

Continue reading about Zweistaatenlösung – kennen wir doch schon …

Andreas E. on Mai 6th, 2011

Manche Parteien lernen es nie, manche machen sich nicht einmal die Mühe, es zu lernen. Das der Deutsche inzwischen auch im Ausland als unberechenbarer Wutbürger gilt, haben wir nicht nur den Demonstrationen gegen Stuttgart21 zu verdanken, sondern auch dem Umstand, daß der IQ unserer Bundespolitiker inzwischen immer weniger Raumtemperatur erreicht. Es gibt hier keinen einzigen […]

Continue reading about Sommergewitter

Andreas E. on März 27th, 2011

Heute nur ein kurzer Eintrag: Im Allgemeinen bin ich von der PDL enttäuscht. Noch nicht insgesamt, aber es fehlt nicht mehr viel, daß ich tatsächlich wieder austrete, weil diese Partei unter ihrer aktuellen Führung wirklich absolut nichts mehr gepeilt bekommt. Die FDP hat wieder eine ihrer Unterwanderungskampagnen gestartet, um möglichst bei der nächsten Bundestagswahl genug […]

Continue reading about Hessenwahl

Andreas E. on März 4th, 2011

Wie kriminell muß eine Partei sein, um derartige Landesparteiführer zu billigen? Fangen wir doch am Anfang an, bevor wir uns hier in Platitüden ergehen, die für sich gesehen keinen Sinn ergeben. Im Allgemeinen habe ich nichts gegen Parteien, die nicht wissen, was sie wollen, außer daß sie eben die Demokratie stückchenweise abschaffen möchten. Dabei aber […]

Continue reading about Ein Zeichen der Geduld

Andreas E. on Februar 23rd, 2011

Dieses Land wird anscheinend nur von der Quote regiert! Dies ist dieses Mal nicht einmal abfällig gemeint. Knapp 80% der Bundesbürger halten den Plagiatsvorwurf gegen vuz Guttenberg für einen total einmaligen Fall (obwohl es schon der zweite dieser Art ist) und wären bereit, dem Selbstverteidigungsminister zu verzeihen. Jedoch nur, wenn er bereit ist, den Ehrenregeln […]

Continue reading about QuotenQuälerei

Andreas E. on Februar 11th, 2011

Frauenquote, Männerquote, Kinderquote – alles Quote? Schaut man sich einmal an, wie sich dieses wunderschöne Land in den vergangenen 20 Jahren entwickelt hat, könnte man Angst bekommen. Als man den Soli einführte, gab es eine feste ostdeutschen Quote, die westliche Betriebe unbedingt haben mußten, um cool zu sein. Dementsprechend setzten dann auch die Abwanderungswellen aus […]

Continue reading about Die gegenderte Gesellschaft

Andreas E. on Dezember 14th, 2010

Man sollte es kaum für möglich halten, unser zukünftiger Ex-Kaiser und zukünftiger Dauergast in einem mit schwedischen Gardinen ausgestattetem Wohnklo macht wieder von sich reden. Jedoch nicht nur von sich allein, sondern auch von seiner ach so vertrauenswürdigen Gattin. Von wem die Rede ist? Natürlich vom vuz Guttenberg, der wieder einmal beweist, daß gute Propaganda […]

Continue reading about Ein paar Bengel auf Reisen …

Andreas E. on Dezember 13th, 2010

Wenn man in den vollen Topf greifen muß, so muß man es mit Herzensmut tun. – unbekannter deutscher Politiker – Das Land der Dichter und Denker, Richter und Henker, hat eine neue Möglichkeit gefunden, wieder in den alten Nazitrapp zurückzukehren. Wenn man die Medien derzeit verfolgt, fragt man sich, ob Konservative einfach nur wertkonservativ oder […]

Continue reading about Deutsche Ver-Blödungspolitik