Autor ist der Redaktion bekannt on Oktober 15th, 2017

… aus diesem Land eine Karikatur zu machen! Nein, der Spruch kommt nicht von der AfD, auch nicht von der CSU (was manche vielleicht denken mögen), sondern von einem ernstzunehmenden politischen Blog. Kein linker Blog, nicht einmal ein rechter Blog, sondern ein politischer Blog, der in der Manier des TROTTELBOT eigentlich auf jeden einschlägt. Inklusive […]

Continue reading about Niemand hat das Recht …

Andreas E. on März 7th, 2016

Ja, Deutschlands Alternative für Deutschland ist ein weiterer Artikel Wert. Nicht nur wegen der letzten Äußerungen eines Herrn Gauland, sondern generell. Was zeichnet diese Partei denn als so besonders aus? Daß sie von Sozialrassisten, Sozialdarwinisten und anderem Abschaum gebildet wird? Oder doch eher der Umstand, daß sich dort angebliche „Wutbürger“ versammeln, denen die Demokratie am […]

Continue reading about Die Mär von der demokratischen AfD

Andreas E. on Februar 19th, 2016

Gibt es das denn überhaupt? Den wirklich „guten“ Deutschen? Wenn ich mir die politische Diskussion in diesem Land so anschaue, gerate ich ins Zweifeln. Der wirklich gute Deutsche wird von den Faschisten als „Gutmensch“ betitelt, wo sich doch die Faschisten selbst als „Gutmenschen“ aufführen, und unbedingt dieses Land gesäubert haben wollen. Aber von wem genau, […]

Continue reading about Die Legende vom „guten“ Deutschen

Andreas E. on Februar 1st, 2016

Manche Politiker sollten vor der Presse besser die Klappe halten. Vor allem dann, wenn es sich um völlig ungebildete Möchtegernpolitiker vom Schlage des AfD handelt! Es ist eine legitime Forderung des freiheitlich denkenden Bürgers, wenn er fordert, daß zukünftig auf AfD-Versammlungen auf Sympathisanten und auch Parteimitglieder gefeuert werden darf. Es ist jedoch keine legitime Forderung, […]

Continue reading about Der Schießbefehl, die Mauer & der AfD

Andreas E. on Januar 8th, 2016

Manche Emails sollten sofort im SPAM-Ordner landen, andere wiederum spiegeln ziemlich deutlich das Demokratieempfinden von gewissen Gelichtern wider. Und naja, wir berichteten schon einmal über CAMPACT & Co. hier, maßen der Geschichte damals aber keine weitere Relevanz bei, da wir damals nur auf die ein wenig krude Finanzierung dieser Gruppen hinweisen konnten. Doch wie das […]

Continue reading about CAMPACT, TTIP & die CDU/CSU

Andreas E. on Januar 14th, 2015

Es war einmal ein wunderbares Land, in dem es nicht nur eine hochstehende Industrie, sondern auch eine existierende Kultur aus Dichtern und Denkern gab, die sich tagtäglich darum bemühten, nicht nur den Lebensstandard für den Einzelnen generell anzuheben, sondern auch die Lebensleistung eines Einzelnen entsprechend zu würdigen. Dieses wunderbare Land wurde 1949 mit der Abfassung […]

Continue reading about Penner an die Macht!

Andreas E. on Januar 9th, 2015

Um es einmal klar auszudrücken, als 1990 der 2+4-Vertrag zwischen den Alliierten und der Bundesrepublik Deutschland geschlossen wurde, gab es keinerlei besondere Zugeständnisse von Seitens der Restalliierten der einzigen Nation gegenüber, die kein Problem damit hatte, der Bundesrepublik einen gültigen Friedensvertrag anzubieten. Zwar wird im Allgemeinen der 2+4-Vertrag als Friedensvertrag gesehen, rein völkerrechtlich ist er […]

Continue reading about Zugeständnisse!

Mustafa N. on Dezember 16th, 2014

Wir haben in diesem Land ein riesiges, ja gewaltiges, Problem! Kein Problem alter Schule, sondern eines aus archaischen Zeiten. Denn die Bildungsferne gewisser Schichten ist wirklich bedenklich. Nein, ich spreche an dieser Stelle nicht von Migranten, oder Flüchtlingen oder einfachen Zuwanderern (von denen es in dieses Land jährlich mehr als genug gibt). Ich meine, wenn […]

Continue reading about Deutschland den Deutschen, oder doch nicht?

Andreas E. on Dezember 11th, 2014

Nicht erst seit heute haben die Demokratiefeinde Angst, daß Ihnen jemand mit der Zerstörung der modernen Gesellschaft zuvor kommen kann. Hauptfeind solcher Internetpräsenzen ist im Allgemeinen der Islam, und wenn der nicht ausreicht, greift man noch zusätzlich zum angeblich existierenden Weltjudentum. Immerhin ist man auf den geringen Stand an Zivilisation, den man in den vergangenen […]

Continue reading about Die Islamisierung des Abendlandes

GDL

Andreas E. on November 6th, 2014

Man kann über viele Menschen vieles sagen. In den meisten Fällen wird es aber nicht die Wahrheit sein. Der Kampf, den GDL-Gewerkschaftsführer Weselsky führt, ist berechtigt. Und nicht nur das, er ist auch grundgesetzkonform. Endlich wieder einmal eine Gewerkschaft, die nicht der Politik in den After kriecht und kuscht, sondern die wirklich bereit ist, für […]

Continue reading about GDL