Energie

Andreas E. on März 15th, 2009

Eigentlich dreht es sich nur um ein Kraftwerk. Genau um jenes Kraftwerk, daß die hessische FDP (entgegen des Bürgervotums) unbedingt ausgebaut sehen will. An dieser Stelle dreht es sich nicht um Leistungsfragen, sondern schlichtweg um sinnvolle Ökonomie. Der Bundesumweltminister jedenfalls hält sich schon einmal von der Sache fern, nachdem sein Ministerium Steuergelder veruntreute, um einen […]

Continue reading about Die Verarsche der Energiekonzerne

Andreas E. on Februar 4th, 2009

In Mainz ist doch dieses riesige, 823 MW bringende Kohlgroßkraftwerk geplant?! Nachdem ich mich ein wenig in die Sache eingelesen habe, fiel mir störend bei der gesamten Angelegenheit auf, daß der Energiedeckungsbedarf in Zeiten des Arbeitsstellenabbaus deutlich geringer ausfällt, als es dieses Kraftwerk an Minderleistung rechtfertigen würde. Entscheidend in der ganzen Diskussion ist der Umstand, […]

Continue reading about Großkraftwerke

Andreas E. on Juli 28th, 2008

Normalerweise soll man nicht unken. Ok, aber ich tue es trotzdem. Das Thema Klima und Wetter ist anscheinend im Moment, in der saure Gurken-Zeit der Mainstreammedien, voll der Bringer. Aber das Klima ist ein wenig mehr, als nur ein medienpolitischer Schachzug, um damit die Leute in der Diskussion zu halten. Das Klima ist auch überlebenswichtig […]

Continue reading about Die neue Klimareligion