Andreas E. on Juli 12th, 2011

Manche Skandale sind so unwichtig, da sie in der groen Masse untergehen. Nachdem nun im vergangenen Jahr der Nachweis erbracht wurde, da der BND von alten NSDAP-Mitgliedern betrieben wurde, die sich zwar der neuen deutschen Regierung verpflichtet, aber null Schuldbewutsein offenbart hatten, reit die Pannenserie um den besten aller deutschen Inlandsgeheimdienste nicht ab. Man mag […]

Continue reading about Die Luschen des BND

Andreas E. on Mai 28th, 2010

Das Hauptproblem in diesem Land sind, laut einiger Verlautbarungen der CDU, eindeutig die Alt68er (die hier bereits Thema waren). Sieht man sich die Sache von Seitens der aSPD an, knnte man doch tatschlich auf den Gedanken kommen, die CDU htte mit ihrer Aussage wirklich Recht. Schaut man es sich aus der Ebene der Grnen/B90 an, […]

Continue reading about Des Menschen Freund, des Menschen Feind …

Andreas E. on März 20th, 2009

Hinrichtungen sind etwas feines. Selbstmorde, vor allem in der Politik, sind eine mehr als schmutzige Angelegenheit. Hessens unzivilisiertester Provinzpolitiker hat heute seine anstehende Verhandlung. Und zwar soll verhandelt werden, ob er nur einfach aus der Partei herausgeworfen wird, oder ob es vielleicht noch so etwas wie eine Koventionalstrafe für ihn gibt. Der politische Niedergang von […]

Continue reading about Die Vorführung des Königsmörders

Andreas E. on Januar 21st, 2009

Ich habe immer noch den Aufschrei der Parteirechten der SPD in den Ohren, als jene vor gut zwei Jahren erfuhren, daß nicht ihr Aushilfsstiefellecker Jürgen Walter, sondern Andrea Ypsilanti zur Ministerpräsidentkandidatin vom Parteivorstand gekürt wurde. Jürgen Walter, der Anwalt, der der FRAPORT mehr als nur Nahe zu stehen scheint, hatte so darauf gehofft, selbst als […]

Continue reading about Das Phänomen Ypsilanti

Andreas E. on Januar 19th, 2009

Dies paßt wie die Faust aufs Auge bei dem gestrigen Wahlergebnis der Hessen-Wahl. Auch wenn ich nicht der Meinung bin, daß die Wahl so schlecht ausgefallen ist, so bin ich der Meinung, daß sich mit einer solchen Koalition keine Regierungsmehrheit gestalten läßt. Es ist zwar allgemein bekannt, das Jörg-Uwe Hahn ein uralter Duzfreund unseres brutalstmöglichen […]

Continue reading about Die dümmsten Schafe suchen sich immer den eigenen Metzger

Free Willy on Januar 3rd, 2009

Liebe Freunde dieses Blogs. Nachdem ich auch an einigen andern Stellen feststellen durfte, daß die Neujahrsansprache unseres Kanzlers nicht gerade den Anklang gefunden hat, der ihr gebührt, komme ich nicht darum herum, ebenfalls meinen Senf zu dem Thema abzugeben. Obwohl ich hierbei durchaus zugeben muß, daß diese Volksverdummungspolitik, die hier betrieben wird, durchaus eines längeren […]

Continue reading about Die Neujahrsansprache des sprechenden Hosenanzugs

Andreas E. on Januar 2nd, 2009

Die Partei des gelebten Kommunismus, die SPD, manchmal auch ernsthaft Mamam Sozialdemokratie genannt, bringt es tatsächlich fertig, als der Karnevalsverein dazustehen, der sie eigentlich auch ist. Obwohl da soviele braune Socken herum laufen, wie nicht einmal in der CDU sich in wichtigen Ämtern befinden. (Aber dies ist ein anderes Kapitel.) Frau Sabine Bätzing, die bereits […]

Continue reading about Neue Promillegrenze?

Andreas E. on Dezember 26th, 2008

Die Weihnachtsansprache von Ahmadinedschad im britischen Channel 4 treibt, wie es scheint, die Islamophoben Europas wieder einmal auf die Barrikaden. Obwohl man sich hierbei die Frage stellen sollte, warum dies der Fall ist. Die Politik des gewählten Herrschers des Irans ist nicht gerade dem Westen gegenüber freundlich gestimmt.n Auch dies ist leider ein Fakt. Diese […]

Continue reading about Ahmadinedschad auf Abwegen ?

Andreas E. on Dezember 19th, 2008

Es war einmal ein Bundesinnenminister, der seinem großen Vorbild in allem nachhechelte. Und da er nicht so clever wie jenes Vorbild war, wollte er sogar noch besser sein – und endlich Frieden im Land schaffen. Die Methodik, die er dabei anwandte und anzuwenden gedachte, entsprang seinem augenscheinlich kranken, wie auch genialem Geist. Denn wozu braucht […]

Continue reading about Urbane Legenden: Überwachungsstaat (III/XV)

Andreas E. on Juli 11th, 2008

Manche kleine Horrorstorie ist selbst, nachdem der Nachweis erbracht wurde, daß sie nur ein Hoax war, einfach nicht aus den Köpfen der Menschen fortzukriegen. Das beste Beispiel einer solch hanebüchenen Geschichte ist die Legendenbildung um die sogenannten ‚Chemtrails‘. Diese sollen angeblich Sprühflüge von Schwermetallen, Transuranen, Chemikalien, Elementen und sogar Naniten auf Kunststoffbasis sein. Jedoch gibt […]

Continue reading about Urbane Legenden: Chemtrails (II/XV)