Ironie

Andreas E. on Juni 25th, 2010

Als dieses Land noch ein Ausbund an Gerechtigkeit, sozialem Miteinander und Fairness gewesen ist, schrieben wir noch das Jahr 1970. In den vergangenen 40 Jahren hat sich sehr viel getan. Auch die effektive Nutzung von Weg rationalisierter mentaler Geisteskraft, auch besser bekannt als Intelligenz. Man kann hierbei nicht die Hauptschuld auf die privaten Fernsehsender übertragen, […]

Continue reading about Rationalisierung auf liberal !

Andreas E. on Mai 3rd, 2010

Politik ist etwas feines. Vor allem dann, wenn sie von Totalversagern betrieben wird. Wie wir ja wissen, hat im vergangenen Jahr unsere derzeitige Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen sehr laienhaft klar gemacht, wie leichtgläubig und bildungsfern sie selbst ist. Verwundern muß dies einen nicht, macht es doch einem sofort klar, wer in diesem Land wirklich […]

Continue reading about Die Lobby der KiPo-Produzenten

Andreas E. on April 22nd, 2010

Manche Politiker haben eindeutig den falschen Beruf. Da wäre zum einen erst einmal unser stets gegelter Verteidigungsministerdarsteller mit dem von und zu, der jeden Tag einmal mehr beweist, daß Intelligenz eindeutig keine Zugangsvoraussetzung für einen Ministerposten ist. Und dabei hat sich der gute Herr von und zu Guttenberg wirklich redlich bemüht, sich nicht als total […]

Continue reading about Der Lügner von Kunduz

Andreas E. on April 7th, 2010

Extremestische, demokratiefeindliche Katholibans betreiben dies am liebsten. Homeschooling. Damit wollen sie sicher stellen, daß ihre Brut im Sinne des Herrn entsprechend gebildet wird. Die meisten dieser Familien, die Homeschooling betreiben, kann man wirklich in der Pfeife rauchen. Nicht nur durch die übersteigerte Verehrung für ein Phantasieprodukt einer labilen Psyche, sondern auch der Umgang damit im […]

Continue reading about Homeschooling

Andreas E. on April 6th, 2010

Es gibt keine reine Wahrheit. Es gibt aber auch nicht die perfekte Lüge. Es gibt nur etwas zwischen drin. Manche Leute bezeichnen dies als besondere Ehrlichkeit. Ehrlich daran ist jedoch nur die versuchte Lüge – und so etwas kommt normalerweise immer heraus. Falsche Freunde gibt es viele. Vor allem in der Blogger-Szene. Hier haben die […]

Continue reading about Wahrheiten

Andreas E. on September 22nd, 2009

(oder: Schuldig unschuldig.) Manche Geschichten schreibt das Leben, andere Blogger. Obwohl dieses Thema und vor allem dieser Fall hier schon öfter Sache war, kommt die Redaktion des Trottelbots nicht umhin, abermals ihre Meinung zu diesem Justizskandal auszusprechen. Mir ist klar, das so viele Blogs der deutschen Bloggosphäre Marco Weiss chronisch unschuldig gesprochen haben und dieser […]

Continue reading about Der Fall Marco Weiss

Andreas E. on Juli 13th, 2009

Polizisten scheinen nicht ausgelastet zu sein. Jedenfalls nicht in dem Maße, wie man es eigentlich als Bundesbürger annehmen sollte. Wird doch der Bundesgrenzschutz in der deutschen Bahn dazu eingesetzt, um Schwarzfahrer aufzugreifen und deren Personalien festzustellen. Oder hin und wieder einmal eine Schlägerei nach einem Fußballspiel im Zug zu verhindern oder zu deeskalieren. Das, was […]

Continue reading about Die Schwarzfahrer

Andreas E. on Juni 23rd, 2009

Deutschland hat ein Problem. Nein, nicht ganz Deutschland. Ein Bundesland ganz besonders. Das wunderschöne Sachsen, das sich rühmt, das seine schönsten Mädels nach wie vor auf den Bäumen wachsen (nicht im ökologischen Landbau, der ist in Sachsen verpönt, da man nicht genug alte SED-Politiker hat, die man als Dünger unter die Erde bringen könnte), hat […]

Continue reading about Sonate für Blockflöten und Schalmeien

Andreas E. on Februar 12th, 2009

Totgesagte Leben länger, heißt es im Volksmund. Es heißt aber auch, daß Jemand, der schon begraben liegt, liegen gelassen und nicht in seiner Totenruhe gestört werden soll. Anscheinend ist dies an einer gewissen hessischen Person, die einst mit der um Jürgen Walter versammelten ‚Aufrechten‘ vorbei gegangen oder es fehlt einfach an der dafür notwendigen Bildung. […]

Continue reading about Die Hobby-Sozialdemokratin

Andreas E. on Januar 1st, 2009

Im Prinzip kann ich ja den Aussagen der deutschen Bischöfe so weit folgen. Im Prinzip hätten sie ja Recht. Im Prinzip! Wobei sich für jeden denkenden Mensch an dieser Stelle automatisch die Frage stellt, worin denn das Prinzip der Kirchen generell besteht. Zu Weihnachten und Neujahr haben die diversen Bischöfe der deutschen Kirchenmal wieder etwas […]

Continue reading about Ãœberreizung