Jürgen Walter

Andreas E. on Mai 12th, 2009

Manche Skandale bleiben nur solange skandalös, wie man sie auch in den Augen hat. Die Personalie Carmen Everts hatte ihre Parteigerichtsverhandlung und kam nicht nur mit einem blauen Auge, sondern regelrecht mit einer Belobigung davon. Anders kann das Urteil nicht verstanden werden. Welcher Teufel derzeit die hessische SPD reitet, ist nicht genau zu sehen. Erst […]

Continue reading about Sieg einer Aufrechten

Andreas E. on März 16th, 2009

[Eilmeldung] Ein wirklich anstrengender und dennoch wichtiger Tag für die hessische SPD. Die zweite deutsche Clownspartei, die die Regentschaft über Hessen nur wegen der vier sogenannten Aufrechten (Parteiverräter & Wählerbetrüger) verloren hat, zieht anscheinend die ersten Konsequenzen aus dem Fehlverhalten einiger Figuren. Heute ist ein immens wichtiger Tag, da heute Silke Tesch den Ortsvereinsvorsitz abgegeben […]

Continue reading about Rücktritt einer Aufrechten

Andreas E. on Februar 14th, 2009

Wie war das noch mit den Totgesagten? Man hat es wieder getan. Die öffentliche Presse betrieb abermals Leichenschändung. Und nicht nur im Ansatz, sondern tatsächlich vollkommen mutwillig. Am weiteren Verlauf der Karrieren der vier Pechvögel wird sich nun nichts mehr ändern lassen. Nicht, wenn Uneinsichtigkeit bedeutet, sich gleichzeitig noch im Recht zu fühlen, obwohl man […]

Continue reading about Hartz IV droht …

Andreas E. on Februar 12th, 2009

Totgesagte Leben länger, heißt es im Volksmund. Es heißt aber auch, daß Jemand, der schon begraben liegt, liegen gelassen und nicht in seiner Totenruhe gestört werden soll. Anscheinend ist dies an einer gewissen hessischen Person, die einst mit der um Jürgen Walter versammelten ‚Aufrechten‘ vorbei gegangen oder es fehlt einfach an der dafür notwendigen Bildung. […]

Continue reading about Die Hobby-Sozialdemokratin