Andreas E. on Januar 13th, 2012

Naokos Lächeln Regie:  Anh Hung Tran Genre: Drama, Romance Darsteller:  Rinku Kikuchi, Ken’ichi Matsuyama, Kiko Mizuhara, Kengo Kora, Eriko Hatsune, Reika Kirishima Zum Ersten muß hierbei gesagt werden, es ist nicht der erste japanische Film, den ich rezensiere, aber wohl der erste, der mich wirklich gefühlsmäßig stark bewegt hat. Ich mag die japanischen Dramen, weil […]

Continue reading about Das geheimnisvolle Lächeln

Andreas E. on Februar 8th, 2011

Das Ehepaar Sander, er der Ruinator von Wella Deutschland in Darmstadt, Sie erfolgreiche Armenanwältin mit dem Hang zum Groben, verstehen sich als Kunstmäzene. So ist die Sammlung Sander auch eine der wenigen in der Stadt selbst beheimateten Bildersammlungen, die sich ausschließlich mit Südhessen und Darmstadt beschäftigen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der modernen Malerei des […]

Continue reading about SOS Mathildenhöhe

Andreas E. on Januar 6th, 2011

Eine wundervolle albanische Künstlerin, von der ich hoffe, daß man zukünftig von ihr mehr hören wird. Sie ist kein Newcomer, sondern schon seit Jahren im Geschäft. Weitere Informationen, sobald ich sie gefunden habe (was ein wenig schwierig ist, da mein albanisch nicht berauschend ist.) Ich wünsche den Fans des Trottelbot mit diesem Song viel Spaß. […]

Continue reading about Beautifull Music

Andreas E. on Juli 18th, 2010

Normalerweise bin ich nicht so der Typ, der einen zynischen Kommentar zu einem guten Song abliefert. Aber T-ara lieferte hiermit einen der ironischsten und gleichzeitig auch erotischsten Videoclips ab, der dieser Girlgroup einen wunderbaren Ruf bescherte. T-ara ist kein kleines Projekt gewesen, sondern eines, daß immer noch in Korea aktiv ist. [Weitere Details später mehr.] […]

Continue reading about Ironisches aus Fernost

Andreas E. on Juni 6th, 2010

Einer der schönsten Songs aus den 80ern, der auch am meisten mißverstanden wurde, obwohl er ein wahres Kunstwerk der schottischen Sängerin ist. Kate Bushs „Cloudbusting“, ihre fünfte oder sechste Single damals, hatte einen überragenden Erfolg. Und an ihrer Seite war Donald Sutherland zu sehen – in seinem einzigen MusicClipAuftritt überhaupt in seiner langen Karriere. Ihn […]

Continue reading about Laß‘ es mal wieder regnen …

Andreas E. on Mai 9th, 2010

Die Gruppe Def.Diva war ein kleines Experiment von Tsunku, weil er die  talentiertesten und erfolgreichsten Sängerinnen von H!P unter einen Hut bringen wollte. Nicht nur wegen der Kontrollierbarkeit (wie ihm vom Fandom in Japan vorgeworfen wurde), sondern auch, weil diese vier jungen Frauen wirklich das Beste war, daß H!P in 12 Jahren zustande gebracht hat. […]

Continue reading about Musik als Kunst!

Andreas E. on September 10th, 2009

vom muskelkater Einer der großartigsten Menschen, den ich je kennengelernt habe, ist leider für immer von uns gegangen. Der Gründer, Leiter und Dirigent des weltweit bekannten und berühmten Knabenchores „Petits Chanteurs d’Asnières – Les POPPYS“ Jean AMOUREUX verstarb am Mittwoch, dem 2. September 2009 im Alter von 84 Jahren. Wir trauern mit seiner Familie und […]

Continue reading about Jean Amoureux ist tot

Andreas E. on Juni 21st, 2009

Zufällig bin ich als Asienfreak (und als Japanfan im Besonderen) heute nacht über diesen wundervollen Song gestolpert. MoMusu halte ich weiterhin fest die Treue, aber diese 9 Mädels stellen eine ernstzunehmende Konkurrenz dar. Und dies, obwohl sie aus Korea stammen. Also Augen auf … Segnala presso:

Continue reading about Ein Mittsommernachtstraum

Andreas E. on Februar 16th, 2009

Manchmal muß man sich fragen, ob in einigen Bundesländern nur noch der Kalauer residiert oder wie man sonst Kommunalpolitik dort betreibt. Anscheinend sind in den rheinischen Hochburgen die Stadtobersten bereits so mit dem Karneval beschäftigt, daß sie nicht mehr gereiht bekommen, was Gerechtigkeit ist und was ausgemachter Blödsinn. Ein leuchtendes Beispiel dieser Politik ist beispielsweise […]

Continue reading about Provinzposse

Andreas E. on Dezember 24th, 2008

Ein kleines Präsent für unsere vielen, treuen und teuren Leser, die uns seit Eröffnung des Blogs die Stange gehalten haben. Wir möchten uns auf diese Art und Weise bei eurer Loyalität diesem Blog gegenüber bedanken. Und präsentieren deshalb hier, von uns für euch ausgewählt, V-u-den, eines der erotischsten japanischen Trios (leider gibt es dies nicht […]

Continue reading about Unser Weihnachtsgeschenk