Narretei

Andreas E. on Oktober 3rd, 2013

Landesverrat ist eine Zier, die gönn‘ ich dir. Probleme sind in diesem Land an der Tagesordnung. Das größte Problem ist derzeit unsere Politik. Kurz vor dem Staatsfeiertag (3. Oktober, der Tag, an dem Helmut Kohl sein Volk verriet) die Bundestagswahlen abzuhalten, beinhaltet eine gewisse Perfidität, die man so kaum findet. Grusliger ist jedoch, daß die […]

Continue reading about Fröhlichen 3. Oktober

Andreas E. on Mai 31st, 2013

[oder warum es so leicht geworden ist, den Menschen Mist zu erzählen.] Das dieses Blog nicht wie andere ist, sollten inzwischen einige am eigenen Leib erfahren haben! Wir lassen uns grundsätzlich bei allen Themen nicht das Maul verbieten, weder von anderen Blogs, noch von irgendwelchen juristischen Personen, die sich einbilden, etwas gegen unsere hiesige Meinungsäußerung […]

Continue reading about Das Wetter

Andreas E. on März 20th, 2013

Ich muß nur an Marx Denkschrift „Das Kapital“ denken, und dann frage ich mich wirklich, an was denn eigentlich Kommunisten und Marxisten Glauben. Oder ob sie an gar nichts glauben und deshalb ständig Blödsinn von sich geben. Wie hier bereits öfter ausgeführt, haben bundesdeutsche Politiker ein Problem damit, ein Problem auch als solches zu erkennen. […]

Continue reading about Wirtschaft ohne Kapitalismus – oder rote Träume

Andreas E. on März 18th, 2013

Wir wissen es alle: Ex-Bundeskanzler Schröder war und ist ein besserer Kanzler, als es selbst der Jahrtausendkanzler gewesen ist. Zwar brachte er uns nicht die Wiedervereinigung wie sein Amtsvorgänger, dafür aber einen Sozialabbau, der grundsätzlich grundgesetzwidrig abgelaufen ist. Und dafür wird er heute noch von allen Parteien des Bundestages über den Klee gelobt, sowie als […]

Continue reading about Zu Tode reformiert!

Andreas E. on März 15th, 2013

Dachse sind ja solche Tiere. Man weiß nie, was sie denken, oder was sie als Nächstes anzustellen gedenken. Aber eines ist beim Dax in jedem Fall klar, er ist unberechenbar, wenn die Gier wieder einmal seinen Zügel führt. Gier? Von was schreibe ich hier? Wenn er wieder einmal von unmenschlichem Egoismus geleitet wird. Als ob […]

Continue reading about Der Dachs läuft heiß

Andreas E. on Februar 22nd, 2013

Womit fangen wir an? In dem wir auf die letzten Artikel hier im Blog hinweisen, als es noch um dioxinverseuchtes Hühnerfleisch & Eier ging? Oder wenden wir uns gleich den Dingen zu, die wir bereits ebenfalls in älteren Artikeln beschrieben, als wir darauf hinwiesen, daß es jedes Jahr einen neuen Skandal um die Nahrung gibt? […]

Continue reading about Skandal um’s Lebensmittel

Andreas E. on Januar 16th, 2013

Geht es nach den Superhirnen der Politik, wird es demnächst im tiefsten Afrika mal wieder einen sogenannten Stellvertreter-Krieg geben. Nein, kein solches Fiasko wie Afghanistan! [Dort hörte der Spuk auch erst auf, nachdem die Amerikaner selbst dachten, sie könnten das Land besetzen. Aber die Geschichte lehrt hier bereits, daß selbst ein Weltmachtführer wie Alexander der […]

Continue reading about Mali!

Andreas E. on Dezember 6th, 2012

Derzeit klopft ja wirklich jeder Dr. David Berger gratulierend auf die Schulter, weil es wohl angeblich sein Kampf, seine Maßnahmen, seine neue Antihetzplattform gewesen sind, warum kreuz.net die Tore schloß. Ob diese viele Schulterklopferei überhaupt gerechtfertigt ist, lassen wir einmal dahin gestellt. Daß die beiden Plattformen kreuts.net & kreuz.net von der gleichen Klientel unterhalten werden, […]

Continue reading about Das Ende von kreuz.net?

Andreas E. on Oktober 3rd, 2012

[Eine Streitschrift] Der Tag der Deutschen Einheit! Wirklich der Tag der Deutschen Einheit? Mal nachdenken! Da gibt es gleich einige Probleme. Man muß sogar nicht mal lange im Internet suchen, damit aus den einigen kleinen Problemchen ein riesengroßes gewaltiges wird. Ja, man könnte sogar denken, daß solche Braunnasen wie der Internettroll Jakester mit seinen Äußerungen tatsächlich […]

Continue reading about Verschwurbelte Verschwörungstheorie

Andreas E. on April 8th, 2012

Da sich einige LINKE wohl persönlich von unserem Blog angegriffen fühlen, fordern wir hiermit alle KVs, die es angeht, auf, uns doch bitte eine Gegendarstellung zukommen zu lassen, damit wir auch ihre Meinung zu unseren Stellungnahmen lesen und unseren Lesern zur Meinungsbildung vorlegen können. Veröffentlichtungen auf Homepages der LINKEn hierzu können wir leider nicht werten. […]

Continue reading about Aufforderung an DIE LINKE!