Wahrheit

Andreas E. on September 8th, 2010

Die Stieleiche (Quercus robur, Syn.: Quercus pedunculata), auch Sommereiche oder Deutsche Eiche genannt, ist eine Laubbaum-Art aus der Gattung der Eichen (Quercus) in der Familie der Buchengewächse (Fagaceae). Um ihre Zugehörigkeit zur Gattung der Eichen zu betonen, ist in der Botanik die Bindestrichschreibweise Stiel-Eiche üblich. Man möchte ja nicht unqualifiziert unken. Aber jeder, der auch […]

Continue reading about Die deutsche Eiche

Andreas E. on Juni 3rd, 2010

[oder wie ich sah, daß Roland Koch gehen wollte und nicht konnte.] Deutschland ist ein geschichtsträchtiges Land. Vor allem trächtig an Geschichte, die niemals Geschichte wurde. So wird beispielsweise von der Welt permanent übersehen, daß die hessischen Fürsten einst meinten, die Herrschaft über das Kaiserreich Deutschland unbedingt übernehmen zu müssen. Den Hessen-Nassauern (übrigens auch ein […]

Continue reading about Der Gang nach Canossa

Andreas E. on Mai 31st, 2010

Ich bin heute morgen ein wenig selbstkritisch. Ich las gerade einen mehr oder weniger guten Artikel auf den NDS. Eigentlich etwas ungewöhnliches, da ich sonst erst ab 14°° Uhr auf dieser Homepage schmökere. Bis dahin liegen eigentlich sonst immer andere Arbeiten an. Heute morgen jedoch nicht. Ich habe eigentlich zwei Themen auf der Agenda, jedoch […]

Continue reading about Verbrennt die Hütten und Paläste …

Andreas E. on Mai 20th, 2010

von RudolfHomann @ 2010-02-28 – 11:08:17 Der homo politicus ist tot. – Es lebe der homo oeconomicus. Er soll der Urheber sein: Der römische Kaiser Vespasian (* 17. November 9 in Falacrinae; † 23. Juni 79 in Aquae Cutiliae). Der Begründer der Dynastie des flavischen Kaiserhauses mit seinen Nachfolgern Titus und Domitian. Als Reformator der […]

Continue reading about Und es stinkt doch

Andreas E. on Mai 7th, 2010

Stellen sie sich einmal folgendes vor: Sie sind der im Vatikan residierende Papst und haben ein deutliches Problem mit ihren Staatsfinanzen. Pro Jahr springen ihnen weltweit ungefähr 2% ihrer Schäfchen ab und verweigern nicht nur die wöchentliche Kollekte, sondern auch die Kirchensteuer. Also quasi den ungesetzlichen Mitgliedsbeitrag im alten bethlehemer Angelsportverein! Was machen sie dann? […]

Continue reading about Armutsförderung in Europa

Andreas E. on Mai 6th, 2010

[In Anlehnung an Goethes Gretchen-Frage.] Nehmen wir einmal an, wir haben ein europäisches Land mit einer durchaus fähigen Regierung, die jedoch nur ein kleines, nicht gerade wirtschaftlich unwichtiges, Problem besitzt. Dieses kleine Problem heißt Korruption und sorgt dafür, daß sowohl Wirtschaftsstraftäter, als auch herkömmliche Gauner ständig aus dem Netz der Polizei entkommen können. Und nehmen […]

Continue reading about Die Griechenland-Frage

Andreas E. on April 24th, 2010

Mancher Schwachsinn ist einfach nicht totzukriegen. Im Normalfall dauert es das eine oder andere Jahrhundert länger, dann hat sich ein Trend totgelaufen. Anders jedoch bei jenen Dingen, die man Glauben nennt. Nun, die sinngemäße Übersetzung von Glauben bedeutet Nicht-Wissen. Im Bezug auf die römisch-katholische Kirche heißt es jedoch Nicht-Wissen-wollen. Dies wiederum setzt voraus, daß man […]

Continue reading about Das langsame Sterben des Zimmermanns C.

Andreas E. on April 12th, 2010

Eigentlich verhält sich die Blogger-Szene eher wie ein Schmelztiegel. In einem solchen nämlich wirft man Mist, Blödsinn, Verschwörungstheorien, Kohle und Staub und zum Schluß noch ein wenig Phantasie in den Topf, damit am Schluß auch etwas Vernunftbegabtes dabei heraus kommt. Nur meistens ist es so, daß es in solchen Töpfen gefährlich zu brodeln beginnt. Nur […]

Continue reading about Das schöne Sein vom Schein

Andreas E. on April 9th, 2010

Heute wurde ich bei meiner täglichen Blogsause wirklich geschockt. Es gibt da so einen bestimmten Blog. Offensichtlich gibt er sich links, aber seine Sprache, die in den Artikeln Verwendung findet, ist eindeutig rechts. Da wird etwas von „Antideutschen“, „NWO“, „Moral & Ethik“ gefaselt. Alles natürlich rein platonisch, oder auch platanisch. Dies kann man sehen wie […]

Continue reading about Laut aus der falschen Ecke …

Andreas E. on Oktober 31st, 2009

[Dieser Artikel ist zur unbegrenzten Weitergabe gedacht. Bitte kopieren und verbreiten.] Teil I: Blowjob zur Macht Teil II: Politik auf konservativ Kriminelle gibt es viele! Jedoch sieht es im wunderschönen Saarland so aus, als wäre ein Landkreis ganz besonders davon betroffen. Man könnte fast meinen, es wäre eine unaufhaltbare Infektion, die in diesem schönen Landkreis […]

Continue reading about Netzwerk-Artikel: Das Ostermann-Kartell (III)