Demokratie

Andreas E. on Februar 19th, 2016

Gibt es das denn überhaupt? Den wirklich „guten“ Deutschen? Wenn ich mir die politische Diskussion in diesem Land so anschaue, gerate ich ins Zweifeln. Der wirklich gute Deutsche wird von den Faschisten als „Gutmensch“ betitelt, wo sich doch die Faschisten selbst als „Gutmenschen“ aufführen, und unbedingt dieses Land gesäubert haben wollen. Aber von wem genau, […]

Continue reading about Die Legende vom „guten“ Deutschen

Andreas E. on Januar 9th, 2015

Um es einmal klar auszudrücken, als 1990 der 2+4-Vertrag zwischen den Alliierten und der Bundesrepublik Deutschland geschlossen wurde, gab es keinerlei besondere Zugeständnisse von Seitens der Restalliierten der einzigen Nation gegenüber, die kein Problem damit hatte, der Bundesrepublik einen gültigen Friedensvertrag anzubieten. Zwar wird im Allgemeinen der 2+4-Vertrag als Friedensvertrag gesehen, rein völkerrechtlich ist er […]

Continue reading about Zugeständnisse!

Andreas E. on Dezember 11th, 2014

Nicht erst seit heute haben die Demokratiefeinde Angst, daß Ihnen jemand mit der Zerstörung der modernen Gesellschaft zuvor kommen kann. Hauptfeind solcher Internetpräsenzen ist im Allgemeinen der Islam, und wenn der nicht ausreicht, greift man noch zusätzlich zum angeblich existierenden Weltjudentum. Immerhin ist man auf den geringen Stand an Zivilisation, den man in den vergangenen […]

Continue reading about Die Islamisierung des Abendlandes

Mustafa N. on November 4th, 2014

Seien wir doch einmal völlig Ernst. Und zwar nicht wie Ernst Thälmann, der zwar ein Vorkämpfer für den Sozialismus war, dabei aber völlig vergaß, daß Sozialismus im Kaiserreich nur dann gedeihen kann, wenn kein Kaiser mehr da ist. Das Thälmann letztlich an sich selbst scheiterte, beweist einmal mehr, daß manche Wahrheiten besser unter dem Teppich […]

Continue reading about Die Wahrheit hinter der Wahrheit

Andreas E. on Mai 21st, 2014

Zuerst einmal – alle Feiertage im Wonnemonat Mai sind eine Erfindung des mental kranken NS-Regimes! Selbst die scheinbare Umdefinierung des 1. Mai in einen linken Kampftag für Arbeitnehmer ist nicht mehr als eine kleine Augenwischerei brauner Kräfte. Deshalb verwundert es nicht weiter, wenn AfD-Apologeten behaupten, die NSDAP wäre eigentlich eine LINKE Partei gewesen. Der scheinbare […]

Continue reading about Maifeiertage

Andreas E. on Februar 13th, 2014

Also, ich möchte jetzt nicht unken – steht mir auch nicht gut zu Gesicht – aber eines finde ich merkwürdig: Wieso wird aus der NSA-Kanzlerdarstellerinnen-Abhör-Affäre (kurz: NSAKAA) solch ein Aufhebens gemacht, wenn sogar die eigene Partei des derzeitigen Bundeskanzlers von sich aus schon ins Gerede bringt, daß der NSA nicht bundesweit wirklich JEDEN Bürger abgehört […]

Continue reading about Kommentar

Andreas E. on Oktober 14th, 2013

Deutschland steht vor einem Desaster! Vor einem politischen Desaster. Dumme, braune, Parteien überlegen, die Macht zu übernehmen. Einverstanden, schwarz-grün ist auch nicht das gelbe vom Ei, und es wäre um keinen Deut besser als die bisherige Wespentaillenregierung! grün hatte von jeher die Angewohnheit, Dinge zu tun, die eigentlich keiner möchte, die aber zur Faschistierung dieses […]

Continue reading about rot-rot-grün

Free Willy on Februar 8th, 2013

Wir wollen ja nicht unken! Nein, das wollen wir nicht. Schaut man sich einmal an, welchen Bockmist die hessische LINKE regelmäßig und beinahe ständig baut, reibt man sich verwundert die Augen und wundert sich, daß diese Partei bislang noch nicht verboten wurde. Naja, bei der NPD ist ein Parteienverbot angestrebt, obwohl dort nur das braune […]

Continue reading about Larmoyante LINKE!

Andreas E. on Februar 6th, 2013

Hin und wieder flattert auch unserer Redaktion mal ein kleines Vögelchen ins Ohr. Ich gebe ehrlich zu, daß die Quelle an exponierter Stelle sitzt, hat uns auch verwundert. Überraschter waren wir jedoch vom Inhalt dessen, was man uns zugespielt hat. Und dies sollte sich reichlich dümmlich auf die hessische LINKE auswirken. Heute geht es um […]

Continue reading about Der veruntreute LINKE

Andreas E. on Januar 30th, 2013

McAllister stürzte sich selbst. Beziehungsweise er stürzte über das Machtbewußtsein eines gewissen Phillip Röslers. Ist dies schlimm für Niedersachsen? Ist dies schlimm für dieses Land? Gehen wir nach den Gedankenspielen der konservativrechten Politik, so ist dies ganz, ganz schlimm für dieses Land und noch schlimmer für Herrn McAllister. Das rot-grün und nicht rot-rot-grün demnächst Niedersachsen […]

Continue reading about Macht macht gar nix!