DIE LINKE

admin on September 4th, 2019

Mit einem „Es war einmal …“ darf man nicht mehr kommen, dazu hat sich dieses Land in zu kurzer Zeit zu negativ entwickelt. Und daran ist nicht nur die aSPD mit ihren Hartz-Gesetzen Schuld, aktuell arbeitet die CDU auch ganz gewaltig daran, die anderen Nationen dieses Planeten an der Zurechnungsfähigkeit des deutschen Volkes ernsthaft Zweifel […]

Continue reading about Neoliberale Zukunft

Andreas E. on Juni 26th, 2019

Dieses Land leidet unter einigen ganz schlimmen Phobien. Da ist zum einen einmal die Angst davor, daß das Land und sein Volk wieder so braun werden, wie im tausendjährigen Reich. Und zwar wieder so braun, daß das Töten des unschuldigen Nachbarn, nur weil er einer anderen Religion angehört, oder noch für sich selbst denkt, wieder […]

Continue reading about Schweres Erbe

Free Willy on Juni 10th, 2015

Es heißt immer wieder auf linken Seiten „Der Kapitalismus stirbt!“, „Der Kapitalismus wickelt sich selbst ab.“ Wenn dem wirklich so wäre, wie kommt es dann, daß die politische LINKE immer mehr rechte, faschistische und nationalistische Parolen blöckt? Es ist schon verräterisch genug, wenn LINKE bei Blockupy mitmachen, oder am Friedenswinter, oder an den Montagswahnmachen! Der […]

Continue reading about Der Marxismus stirbt …

Andreas E. on Januar 9th, 2015

Um es einmal klar auszudrücken, als 1990 der 2+4-Vertrag zwischen den Alliierten und der Bundesrepublik Deutschland geschlossen wurde, gab es keinerlei besondere Zugeständnisse von Seitens der Restalliierten der einzigen Nation gegenüber, die kein Problem damit hatte, der Bundesrepublik einen gültigen Friedensvertrag anzubieten. Zwar wird im Allgemeinen der 2+4-Vertrag als Friedensvertrag gesehen, rein völkerrechtlich ist er […]

Continue reading about Zugeständnisse!

Andreas E. on November 19th, 2014

Man kennt das ja, es gibt immer wieder den Einen! Den absoluten Helden. Denjenigen, der sich nichts sagen läßt, sondern stur darauf beharrt, immer die Wahrheit zu kennen und der Weisheit letzter Schluß zu sein. Ach, der ist Ihnen noch nicht begegnet? Dies verwundert nun doch ein wenig, immerhin ist gerade ein solcher Clown unterwegs, […]

Continue reading about Von Einem, der auszog ….

Andreas E. on Mai 21st, 2014

Zuerst einmal – alle Feiertage im Wonnemonat Mai sind eine Erfindung des mental kranken NS-Regimes! Selbst die scheinbare Umdefinierung des 1. Mai in einen linken Kampftag für Arbeitnehmer ist nicht mehr als eine kleine Augenwischerei brauner Kräfte. Deshalb verwundert es nicht weiter, wenn AfD-Apologeten behaupten, die NSDAP wäre eigentlich eine LINKE Partei gewesen. Der scheinbare […]

Continue reading about Maifeiertage

Autor ist der Redaktion bekannt on Januar 13th, 2014

Es heißt ja immer, daß dieses Land so mit Ausländern/Migranten/Flüchtlingen überlaufen würde. Schaut man sich jedoch einmal ganz offen die Zahlen des Statistischen Bundesamtes an, fällt einem als Erstes auf, daß die Zahl derjenigen, die sich nach Deutschland aus irgendeinem Grund retten, in den letzten beiden Jahrzehnten massiv gesunken ist. Dort, wo früher 500.000 Individuen […]

Continue reading about Unterschiede in der Wahrnehmung

Andreas E. on Oktober 23rd, 2013

[wie DIE LINKE Parteimitglieder und Hartz-Opfer verarscht.] Man soll ja angeblich nichts gegen amtierende Oppositionsparteien sagen. Dumm ist es aber, wenn eine Partei, die man als gewählte Opposition wähnt, gar keine solche ist. DIE LINKE ist dafür ein Paradebeispiel. Nicht nur, daß ihre Vorzeigefrau und Betthäschen des gealterten Lafontaine Wagenknecht offen mit dem AfD sympathisiert […]

Continue reading about Der faule Apfel im gemachten Nest

Andreas E. on Oktober 14th, 2013

Deutschland steht vor einem Desaster! Vor einem politischen Desaster. Dumme, braune, Parteien überlegen, die Macht zu übernehmen. Einverstanden, schwarz-grün ist auch nicht das gelbe vom Ei, und es wäre um keinen Deut besser als die bisherige Wespentaillenregierung! grün hatte von jeher die Angewohnheit, Dinge zu tun, die eigentlich keiner möchte, die aber zur Faschistierung dieses […]

Continue reading about rot-rot-grün

Andreas E. on Mai 15th, 2013

Schaut man sich einmal die Vereinigten Staaten von Europa an, fällt einem sofort etwas ins Auge: Alle anderen Mitgliedsstaaten der Gründerepoche – immerhin volle 12 Stück – sind inzwischen bis über beide Ohren ganz radikal verschuldet. Und Deutschland ist da nicht der Spitzenreiter, der ist nach wie vor Großbritannien. Deutschland hat gerade einmal 2200 Mrd. […]

Continue reading about Sparpolitik!