Europa

Andreas E. on April 22nd, 2010

Manche Politiker haben eindeutig den falschen Beruf. Da wäre zum einen erst einmal unser stets gegelter Verteidigungsministerdarsteller mit dem von und zu, der jeden Tag einmal mehr beweist, daß Intelligenz eindeutig keine Zugangsvoraussetzung für einen Ministerposten ist. Und dabei hat sich der gute Herr von und zu Guttenberg wirklich redlich bemüht, sich nicht als total […]

Continue reading about Der Lügner von Kunduz

Andreas E. on September 22nd, 2009

(oder: Schuldig unschuldig.) Manche Geschichten schreibt das Leben, andere Blogger. Obwohl dieses Thema und vor allem dieser Fall hier schon öfter Sache war, kommt die Redaktion des Trottelbots nicht umhin, abermals ihre Meinung zu diesem Justizskandal auszusprechen. Mir ist klar, das so viele Blogs der deutschen Bloggosphäre Marco Weiss chronisch unschuldig gesprochen haben und dieser […]

Continue reading about Der Fall Marco Weiss

Andreas E. on August 31st, 2009

Wirtschaftskunde dürfte wohl das einzige Berufsschulfach sein, das ständig abgewertet wird. Dabei ist ein Grundverständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und Abläufe in einer Exportnation von entscheidender, da existenzieller, Bedeutung. Meine Zeit mit Wirtschaftskunde liegt zwar schon weit zurück, jedoch habe ich einige Grundregeln nach wie vor im Gedächtnis behalten.- Und kann deshalb die Panik in der […]

Continue reading about Inflation / Deflation

Von Daniel Neun Die Partei von Bundesinnenminister Schäuble folgt weiter den selbst entwickelten EU-Vorgaben für Bevölkerungs- und Internet-Kontrolle, die schon in Frankreich gescheitert sind. Segnala presso:

Continue reading about CDU entlarvt: Totaler Entzug des Internetzugangs für Bundesbürger im Wahlprogramm

Andreas E. on Juni 9th, 2009

Alle Welt kennt sie, alle Welt haßt sie. Frau von der Leyen, selbst siebenfache Mutter, total leistungsorientiert und total in ihrem Amt als Bundesfamilienministerin augenscheinlich hoffnungslos überfordert. Da versucht diese Frau nun schon seit Monaten verzweifelt ein Gesetz durchzubringen, das in seiner Nachhaltigkeit nur politische Kinderschänder schützt, aber ansonsten keinerlei weitergehenden Sinn und Zweck verfolgt […]

Continue reading about Deutscher Wahnsinn – ohne Methodik

Andreas E. on März 18th, 2009

Wie ja schon an anderer Stelle zu lesen war (duckhome), ist der Fall Erika Steinbach mehr als ein Politikum, sondern eher der direkte Affront gegen eine befreundete Nation. Frau Steinbach, als Tochter eines deutschen Invasoren in das friedliche Polen der Kriegszeit (ok, dies hört sich zynisch an und ist auch so gemeint), steht heute dem […]

Continue reading about Streß mit den Invasoren

Andreas E. on Februar 18th, 2009

Hier nun die Fortsetzung des Themas. Man darf bei der europäischen Sozialagenda niemals vergessen, daß dieses Schriftwerk in erster Hinsicht einer der primären Verursacher des bundesdeutschen Hartz-Gesetzbuches ist. Ohne die hier vorgeschriebenen Regeln, die aus dem Menschen keinen Menschen, sondern ein Verschleißprodukt für die Industrie machen, daß so offen gegen die Familie gerichtet ist, wäre […]

Continue reading about Die Soziale Agenda der EU (II/II)

Andreas E. on Februar 12th, 2009

Die europäische Union folgt gewissen Grundregeln. Wir haben hier einmal ein Parlament, daß keine gesetzgebende Gewalt hat, eine machtgeile Kommission, die einfach über Alles und Jeden bestimmen will und selbst nicht einmal die leichteste demokratische Ãœbung hinbekommt und dann natürlich noch einen europäischen Gerichtshof, der immer nur im Sinne seiner Dienstherren, jedoch niemals im Sinne […]

Continue reading about Die soziale Agenda der EU (I/II)

Andreas E. on Februar 9th, 2009

[eine Postille über das für und wider eines Vertrages] Niemand soll Europa gering schätzen. Es ist nun einmal da, wo es sich momentan befindet. Mit beiden Füßen voran in einer Kloake. Peinlich dabei nur: Der Lissabon-Vertrag mit seinen faschistischen Grundzügen wurde von der aktuellen Bundesregierung ausgekocht! Also mal wieder ein Eigentor für jene, die unbedingt […]

Continue reading about Das demokratische Europa

Andreas E. on Februar 3rd, 2009

[Der Traum vom politisch & religiös motivierten Anschlag] Wir kennen das ja. Es ist Wahljahr und die regierenden Parteien haben Schiß davor, die Kontrolle und die Macht über das dumme Wahlvolk zu verlieren. Wäre unser Land ein klein wenig demokratischer gestaltet, müßten wir uns wegen politisch motivierter Terroranschläge in unserem Land keinerlei Sorgen machen. Da […]

Continue reading about Der Traum vom Anschlag