Diotima on November 19th, 2012

Liebe Brüder und Schwestern im Herren, während ich hier schön drinnen im Warmen sitze und meine freien Tag genieße, verhungert vielleicht gerade wieder ein Obdachloser in der Fußgängerzone vor einem Einkaufzentrum oder ein unterbezahlter Lehrer mit burn out Syndrom liegt verreckend in seiner Singlewohnung und verflucht die letzte kostenlose Grippeimpfung, die ihm das Leben kostet. […]

Continue reading about Das Wort zum Montag

Diotima on März 25th, 2012

Liiebe Brüder und Schwestern im Herren, ich habe mich inzwischen unter Zuhilfenahme fernöstlicher Meditationstechniken von meinen angegriffenen Nerven erholt und konnte den drohenden Zusammenbruch meines zns gerade noch einmal so abwenden. Ich muss dementieren, dass ich inwischen zum Islam konvertiert sei. Auch zur Terrorszene pflege ich keinerlei Kontakte. Ich streite zwar ein gewisses Faible für […]

Continue reading about Das Wort vom Sonntag

Andreas E. on Oktober 4th, 2011

Das derzeit von der Bundeswehr so viel zu sehen ist, mag ein wenig störend sein. Das die Bundeswehr nicht dort zu sehen ist, wo sie dringend gebräucht würde – vor dem Bundeskanzleramt nämlich, den sprechenden Hosenanzug wegen Landesverrat festnehmend – scheint symptomatisch für unser Land zu sein. Unsere Bundeswehr soll so schnell wie möglich Freiwillige […]

Continue reading about Sieg Heil!

Diotima on April 21st, 2011

Und es ist mal wieder dasselbe Spiel wie so oft…die Sozialdemokraten beweisen ihr Gespür für Demokratie, indem sie einen Rassisten wie Sarrazin in den eigenen Reihen dulden. Vielleicht ist dies auch besser so, weil ihn das davon abhält, jene rechtsradikale Partei zu gründen, die auch für Bürgerliche wählbar bleibt. Denn sie scheint bereits zu bestehen…ein […]

Continue reading about Das Wort zum Marstag

Diotima on Februar 2nd, 2011

8. Familienförderung DAS PROBLEM Die Familie ist die soziale Mitte der Gesellschaft. Familie ist dort, wo Kinder sind, gleich in welcher Lebensgemeinschaft sie aufwachsen. Kinder sichern die Zukunft unseres Landes, deshalb benötigen sie unsere ganz besondere Aufmerksamkeit. Es fehlt an genügend Möglichkeiten der Kinderbetreuung. Das beeinträchtigt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Kinder brauchen unabhängig […]

Continue reading about Agenda 2010

Andreas E. on Dezember 14th, 2010

Man sollte es kaum für möglich halten, unser zukünftiger Ex-Kaiser und zukünftiger Dauergast in einem mit schwedischen Gardinen ausgestattetem Wohnklo macht wieder von sich reden. Jedoch nicht nur von sich allein, sondern auch von seiner ach so vertrauenswürdigen Gattin. Von wem die Rede ist? Natürlich vom vuz Guttenberg, der wieder einmal beweist, daß gute Propaganda […]

Continue reading about Ein paar Bengel auf Reisen …

Andreas E. on September 7th, 2010

Diese Nation hat schon einiges durchgemacht. Wir mußten Kaiser, Diktatoren, Vollidioten, Narren und Deppen als Herrscher ertragen. Und nun haben wir als Verteidigungsminister einen kriegsphilen Adligen vorgesetzt bekommen, der mit ein wenig Glück gerade in der Lage ist, seinen Namen richtig zu schreiben. Karl-Theodor von und zu Guttenberg ist für jeden Witz zu haben – […]

Continue reading about Gerechtfertigtes Kriegsverbrechen

Free Willy on März 5th, 2008

Es mag einem ja merkwürdig vorkommen. Aber der gelebte Konservatismus schießt mit dem Hessen und Bundesverteidigungsminister Jung nun wirklich den Vogel ab. Hier stellt sich die Frage, ob dies nur aus Naivität oder mit voller Absicht so geschieht. Es war gestern ein ganz gewöhnlicher Parlamentarischer Abend des Reservistenverbands der Bundeswehr in Berlin – bis zu […]

Continue reading about Mit Riesenschritten zurück ins Dritte Reich!

Free Willy on Februar 7th, 2008

Jetzt ist es endlich da. Das große Treffen aller 26 NATO-Staaten. Im schönen Litauen trifft man sich zwei Tage lang, um unter anderem darüber zu debattieren, in wie weit Grundgesetze und eigene faschistische Vergangenheiten für die neuen brutalen Kampfeinsätze relevant sind. Obwohl ich es an dieser Stelle nur höchst ungern zugebe: Unser Bundesverteidigungsminister, der sich […]

Continue reading about Ein AUS für die NATO