Diotima on März 25th, 2012

Liiebe Brüder und Schwestern im Herren, ich habe mich inzwischen unter Zuhilfenahme fernöstlicher Meditationstechniken von meinen angegriffenen Nerven erholt und konnte den drohenden Zusammenbruch meines zns gerade noch einmal so abwenden. Ich muss dementieren, dass ich inwischen zum Islam konvertiert sei. Auch zur Terrorszene pflege ich keinerlei Kontakte. Ich streite zwar ein gewisses Faible für […]

Continue reading about Das Wort vom Sonntag

Andreas E. on April 21st, 2011

Zum Thema Bahnlärm vermisst die Partei der Linken ehrliche Aufrichtigkeit. eider finden wir in den vielen Versprechungen von MdB Willsch kaum, wenn überhaupt, verlässliche Aussagen zur Reduzierung des Bahnlärms im oberen Mittelrheintal. „Alle BürgerInnen und die Bürgerinitiative im Mittelrheintal gegen Umweltschäden durch die Bahn e.V. müssen sich nicht ernst genommen fühlen,“ meinen die Sprecher Wolfgang […]

Continue reading about Wer vertritt eigentlich den Kreis im Bundestag?

Andreas E. on April 20th, 2011

Es sind erschreckende Zeiten. Vor allem für Autofahrer. Unsere Superspezialisten im Berliner Reichtag haben sich wieder etwas Neues einfallen lassen. Nicht, daß es intelligenter wäre als die bisherigen Anläufe Intelligenz zu zeigen. Aber es offenbart doch eine Volksferne, die man ansonsten nur von Regierungen von entweder faschistischer oder diktatorischer Natur gewohnt ist. Man muß bei […]

Continue reading about Mau(t) Mau(t)

Diotima on Februar 2nd, 2011

8. Familienförderung DAS PROBLEM Die Familie ist die soziale Mitte der Gesellschaft. Familie ist dort, wo Kinder sind, gleich in welcher Lebensgemeinschaft sie aufwachsen. Kinder sichern die Zukunft unseres Landes, deshalb benötigen sie unsere ganz besondere Aufmerksamkeit. Es fehlt an genügend Möglichkeiten der Kinderbetreuung. Das beeinträchtigt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Kinder brauchen unabhängig […]

Continue reading about Agenda 2010

Andreas E. on September 10th, 2010

Vor kurzem erhielt ich eine eMail eines Querfrontlers, der mich auffordern wollte, seine eigene S21-Kampagne für seinen neuen Blog (nachdem ich seinen alten über mein Projekt DER KOTZBROCKEN geschreddert hatte) in irgendeiner Form zu unterstützen. Natürlich erhielt er eine Absage. Und dies wohlbegründet, da mir inzwischen auch einige politische Details hinter dem Stuttgart21-Projekt bekannt sind, […]

Continue reading about S21 – Der Zug ist abgefahren

Free Willy on Mai 5th, 2008

Sehr geehrte Damen und Herren, an dieser Stelle möchte ich mich herzlich dafür bedanken, daß sie in all den vielen Jahren ihres Arbeitslebens immer treudoof ihre KFZ- und auch sonstige Steuer an die Bundesrepublik Deutschland abgeführt haben. Doch wo wäre Deutschland, hätten einst nicht Reichsberater von Papen und Reichskanzler Hindenburg beschlossen, Deutschland mit einem engmaschigen […]

Continue reading about An unsere lieben Autofahrer