Das Blog ist mitnichten geschlossen!

Derzeit recherchiert das Team in gut einem Dutzend guter Artikel. Deshalb ist bis auf Weiteres der Erscheinungszeitraum auf alle vierzehn Tage minimiert, weil es einfach zuviele Schweinereien sind, auf die wir aufmerksam gemacht werden. Wir kommen also – da das Team geschrumpft ist, und einige unserer Rechercheure fehlen – nicht mehr oft genug zum schreiben, geschweige denn zum redigieren.

Wir möchten deshalb alle Fans und Follower bitten, sich ein wenig in Geduld zu fassen, da wir in mindestens 3 Fällen mehr als genug überprüfbares Material haben. Diesmal halten wir wirklich einiges in der Hand, um einigen Leuten das Leben schwer zu machen. Und dabei erstreckt sich das Gebiet, in dem die uns zugetragenen Skandale zuspitzen, vom tiefsten Süden bis in den hohen Norden der Republik.

Außerdem haben wir wieder einige Details über jene Parteien erfahren, die wir auf keinem Fall in irgendeinem Parlament dieses Landes sehen möchten. Auch da müssen wir leider nachrecherchieren, doch seit den Morddrohungen durch mehrere Personen, deren Untriebe wir im vergangenen Jahr aufdeckten, verloren wir Rechercheure. Also sind wir derzeit chronisch unterbesetzt.

Wir möchten euch also bitten, faßt euch in Geduld. Sobald ein Artikel fertig ist, wird er erscheinen. Dann jedoch so wasserdicht, daß uns niemand mehr mit jurstischen Drohungen ans Bein kann, da wir unsere Daten ab jetzt immer an die betreffenden Staatsanwaltschaften weitergeben werden. Wir sichern uns von heute an exklusiv ab. Jedes Verbrechen, dem wir auf die Spur kommen, und von dem wir hier berichten, geht ihn Kopie des Vorfalles von nun an direkt an die Staatsanwaltschaften vor Ort. Somit sind wir juristisch abgesichert, und die Personen, über die wir berichten, bekommen andere Probleme. Deshalb, habt ein wenig Geduld mit uns, auch wenn wieder einmal länger nichts erscheint. Im Hintergrund sind wir am arbeiten.

Übrigens ein Danke an die vielen eingetragenen Fans, daß ihr uns trotz Erscheinungspause nach wie vor die Treue haltet. Es ist geplant, daß in den nächsten Tagen wieder etwas erscheint, aber der Artikel ist noch nicht geprüft. Sobald dies erledigt ist, wird er erscheinen.

Tags:

Comments are closed.