Autor ist der Redaktion bekannt on Juni 7th, 2016

Nachdem der letzte Artikel mit der Aufzählung, was denn nun Lügenmärchen sind, und was nicht, so viel Anklang fang, bat mich die Redaktion erneut eines meiner humorlosen Pamphlete zu verfassen. Heute möchte ich einmal die Charakteristiken von Volksparteien aufzählen. Wie immer ist der Artikel nicht Ernst zu nehmen! Wer es dennoch tut, und dann im […]

Continue reading about Charakteristika einer Volkspartei!

Andreas E. on August 25th, 2014

Heute einmal etwas eher ungewöhnliches für uns als Blogger. Ein Thema, daß eigentlich jeden interessieren sollte, aber es nicht tut. Hat sich schon einmal Jemand Gedanken darüber gemacht, worin deutsche Entwicklungshilfe genau besteht? Oder warum man ausgerechnet Herrn Niebel (Ex-Entwicklungshilfeminister) derart angriff? Das Problem war nicht seine Auffassung von deutscher Entwicklungshilfe. Mit dieser Auffassung steht […]

Continue reading about Das Geheimnis hinter der Entwicklungshilfe

Andreas E. on Mai 21st, 2014

Zuerst einmal – alle Feiertage im Wonnemonat Mai sind eine Erfindung des mental kranken NS-Regimes! Selbst die scheinbare Umdefinierung des 1. Mai in einen linken Kampftag für Arbeitnehmer ist nicht mehr als eine kleine Augenwischerei brauner Kräfte. Deshalb verwundert es nicht weiter, wenn AfD-Apologeten behaupten, die NSDAP wäre eigentlich eine LINKE Partei gewesen. Der scheinbare […]

Continue reading about Maifeiertage

Andreas E. on Oktober 23rd, 2013

[wie DIE LINKE Parteimitglieder und Hartz-Opfer verarscht.] Man soll ja angeblich nichts gegen amtierende Oppositionsparteien sagen. Dumm ist es aber, wenn eine Partei, die man als gewählte Opposition wähnt, gar keine solche ist. DIE LINKE ist dafür ein Paradebeispiel. Nicht nur, daß ihre Vorzeigefrau und Betthäschen des gealterten Lafontaine Wagenknecht offen mit dem AfD sympathisiert […]

Continue reading about Der faule Apfel im gemachten Nest

Andreas E. on Oktober 4th, 2013

Ich habe ja im Prinzip nichts gegen Versager. Mir selbst sagt man seit Jahrzehnten nach, ich sei einer. Inzwischen habe ich mich an die dummen Sprüche diverser Gestalten gewöhnt, die nicht damit zurande kommen, daß ich mein Leben auf die Reihe kriege und nicht klein bei gebe, wenn man mir wieder einmal ganze Wälder in […]

Continue reading about AfD und kein Ende (in Sicht)

Andreas E. on Juni 19th, 2013

In diesem Land ist vieles ohne Alternative. Meist sogar ohne richtige Alternative. Da Politik jedoch immer das Schließen fauler Kompromisse ist, muß man sogar davon ausgehen, daß selbst die alternativloseste Lösung eines Problems gleich ein ganzes Dutzend neuer Ärgernisse generiert. Doch so funktioniert nun einmal deutsche Politik. Man geht den Weg des geringsten lobbymäßigen Widerstandes, […]

Continue reading about Alternativlos für Deutschland

Andreas E. on Mai 15th, 2013

Schaut man sich einmal die Vereinigten Staaten von Europa an, fällt einem sofort etwas ins Auge: Alle anderen Mitgliedsstaaten der Gründerepoche – immerhin volle 12 Stück – sind inzwischen bis über beide Ohren ganz radikal verschuldet. Und Deutschland ist da nicht der Spitzenreiter, der ist nach wie vor Großbritannien. Deutschland hat gerade einmal 2200 Mrd. […]

Continue reading about Sparpolitik!

Andreas E. on Mai 3rd, 2013

Wo wären wir heute, wenn es die kleinen Arbeiterparteien und Gewerkschaften nicht gäbe? Wo wären wir heute, wenn Parteien und Gewerkschaften nicht gewisse Tage im Jahr dazu mißbrauchen würden, den kleinen Bürger, den dummen Arbeiter, zu mißbrauchen? Wo wären wir, wenn es denn wirklich eine Arbeiterklasse in dieser Republik gäbe? Wenn wir uns nun einmal […]

Continue reading about 1. Mai, nix dabei!

Andreas E. on März 8th, 2013

Hier im Blog haben wir schon desöfteren das System des Tafel e.V. angeprangert und ein wenig offener unsere Meinung darüber kundgetan, als man es eigentlich gewohnt ist. Daß nun auch solche Blogs wie ad sinnistram (deutlich im liberalen Lager stehend) mit einem Mal in unser Wutgeheul über die Volksverarsche dort einstimmen, ist dann schon mehr als […]

Continue reading about Das Tafeln der Tafeln

Andreas E. on Oktober 3rd, 2012

[Eine Streitschrift] Der Tag der Deutschen Einheit! Wirklich der Tag der Deutschen Einheit? Mal nachdenken! Da gibt es gleich einige Probleme. Man muß sogar nicht mal lange im Internet suchen, damit aus den einigen kleinen Problemchen ein riesengroßes gewaltiges wird. Ja, man könnte sogar denken, daß solche Braunnasen wie der Internettroll Jakester mit seinen Äußerungen tatsächlich […]

Continue reading about Verschwurbelte Verschwörungstheorie