Andreas E. on November 10th, 2009

Nachdem das geflügelte Wort des ‚Wortbruches‘ bereits hier in Hessen nicht nur für diverse Lacher, sondern auch für ein schlechtes Erwachen sorgte, scheint man sich bei den bundesfaschistischen Parteien in diesem Land einmal bei etwas so absolut sorglos einig zu sein, das es schon eine Schande ist. (Wie bereits von uns berichtet, mehrfach.) Ich habe […]

Continue reading about Wählerbetrug in schwarz

Andreas E. on November 2nd, 2009

– oder: CDU im Abseits! Die Partei des brutalstmöglichen Aufklärers in der Geschichte von Parteiskandalen bringt es immer wieder fertig, wenn es um Aufklärung gewisser Sachverhalte geht, sich als total unfähig zu beweisen. Nun, ein öffentlicher Beinbruch ist dies nicht. Aber es läßt manchmal sehr tief blicken, wenn die Politik einen Fehler begeht und dann […]

Continue reading about Der Fall Wolski

Andreas E. on September 10th, 2009

Manche Meldungen möchte man nicht einfach Glauben, die möchte man bestätigt wissen. Als ich vor einigen Tagen in der Zeitung einen Artikel fand, von dem ich dachte, er würde niemals geschrieben, meinte ich auch zuerst, ich wäre im falschen Film. Jedoch scheint es irgendwo in der (A)SPD doch noch einen ehrlichen Punkt zu geben, den […]

Continue reading about Endlich Ruhe um Walter ?

Andreas E. on Mai 8th, 2009

Die hessische Parteipolitik hat schon so manche Stilblüte getrieben. Hin und wieder kommt es jedoch vor, das sich ein Ministerpräsident in der Auswahl seiner Ministerkollegen ein wenig verhebt. So auch geschehen im Fall Roland Koch. Sein Vorzeigeminister Volker Hoff scheint nun echt nähere Bekanntschaft mit der hessischen Justiz zu machen. Es geistern da einige merkwürdige […]

Continue reading about Mannschaftsprobleme

Andreas E. on März 20th, 2009

Hinrichtungen sind etwas feines. Selbstmorde, vor allem in der Politik, sind eine mehr als schmutzige Angelegenheit. Hessens unzivilisiertester Provinzpolitiker hat heute seine anstehende Verhandlung. Und zwar soll verhandelt werden, ob er nur einfach aus der Partei herausgeworfen wird, oder ob es vielleicht noch so etwas wie eine Koventionalstrafe für ihn gibt. Der politische Niedergang von […]

Continue reading about Die Vorführung des Königsmörders

Andreas E. on März 18th, 2009

Die hessische SPD griff nach den Sternen – und bekam nichts als eine Handvoll Dreck. Der anwaltliche Vertreter von Frau Everts hat, wie es scheint, aus privaten Gründen das Handtuch geworfen. Einerseits könnte dies auf eine Demokratisierung der ehemaligen Volks- und jetzigen Verdummungspartei SPD zurückzuführen sein, oder aber auf den Umstand, daß es im Familienleben […]

Continue reading about Der Umfaller des Umfallers

Andreas E. on Februar 18th, 2009

Viele wünschen es sich. Auch CDU-Mitglieder mit neoliberalen Verstand. Der neueste Kalauer kommt nun direkt von der Bundes-CDU. Unser werter Bundeskanzler denkt allen Ernstes daran, Hessens erfolgreichsten CDU-Politiker aufs europäische Abstellgleis zu schieben. Und statt seiner den Entführte-Flugzeuge-Abschießen-Woller Franz-Josef Jung auf seinen hessischen Thron zu installieren. Wiesbaden weiß, wie immer eigentlich, von nichts. Ob dieser […]

Continue reading about Karneval in der berliner CDU

Andreas E. on Februar 12th, 2009

Totgesagte Leben länger, heißt es im Volksmund. Es heißt aber auch, daß Jemand, der schon begraben liegt, liegen gelassen und nicht in seiner Totenruhe gestört werden soll. Anscheinend ist dies an einer gewissen hessischen Person, die einst mit der um Jürgen Walter versammelten ‚Aufrechten‘ vorbei gegangen oder es fehlt einfach an der dafür notwendigen Bildung. […]

Continue reading about Die Hobby-Sozialdemokratin

Free Willy on November 13th, 2008

Manche Leute sind unverbesserlich. Manche sind sogar richtig lernresistent. Wie ich heute leider beim Lesen der FAZ bemerken durfte. Die Zeitung hat vor 20 Jahren keinen Hehl daraus gemacht, was man mit dem Grünen Joschka (Joseph) Fischer am besten machen sollte, anstatt ihn den hessischen Landtag betreten zu lassen. Auch ließ die Zeitung damals keinen […]

Continue reading about Die Bunkermentalität von FAZ-Kommentatoren

Free Willy on November 6th, 2008

Der brutalst mögliche Aufklärer hat heute wieder zugeschlagen. Aber nicht so laut, wie er es sonst zu tun pflegt, da sonst seine Eskapaden und Launen deutlich eher zu vernehmen sind. Der Ministerpräsident von Hessen (geschäftsführend) hat heute wieder einmal gezeigt, welch gute Laune er Angesichts von vier Verrätern der Spitzenklasse aus den Reihen der Maman […]

Continue reading about Der Mann, der König sein wollte